HEALTH ECONOMY
Wechsel bei RMA © RMA/Markus Spitzauer

Birgit Frassl und Marlis Rumler übernehmen mit November die Geschäftsführung der RegionalMedien Gesundheit.

© RMA/Markus Spitzauer

Birgit Frassl und Marlis Rumler übernehmen mit November die Geschäftsführung der RegionalMedien Gesundheit.

Redaktion 15.10.2021

Wechsel bei RMA

Der bisherige Chef der RegionalMedien Gesundheit wechselt zur Peri Group; ihm folgen zwei Frauen.

••• Von Martin Rümmele

WIEN. Kräftige Verschiebung im Bereich von Gesundheitsmedien und im Kommunikationsnetzwerk Peri Group (­Welldone): Die Geschäftsführung der RMA-Tochter RegionalMedien Gesundheit GmbH (Hausarzt, Mini Med Studium, gesund.at) wird mit zwei Expertinnen aus den eigenen Reihen neu besetzt. Birgit Frassl und Marlis Rumler übernehmen mit November die Geschäftsführung der RegionalMedien Gesundheit, nachdem Johannes Oberndorfer mit Ende des Monats nach fünf Jahren als Geschäftsführer das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt; er wird ab Anfang 2022 Geschäftsführer der Peri Group.

„Es freut uns sehr, dass wir die Geschäftsführung unserer Gesundheits-Unit mit zwei Führungskräften des bestehenden Teams neu besetzen können. Birgit Frassl und Marlis Rumler waren schon bisher in die Unternehmensführung eingebunden und werden die positive Entwicklung in dieser wichtigen Phase in neuer Funktion fortführen”, sagen Gerhard Fontan und Georg Doppelhofer, Vorstände der RegionalMedien Austria.
Oberndorfer soll umgekehrt bei Peri einen Generationswechsel einleiten. „Nach dem Motto ‚Das Beste aus zwei Welten und Generationen verbinden' holt der ‚Dinosaurier' der Branche, Robert Riedl, den erfahrenen und erfolgreichen Medienprofi Oberndorfer als Verstärkung in das Management der Peri Group und kann sich in Zukunft vermehrt auf deren strategische Ausrichtung konzentrieren”, teilt die Gruppe mit.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL