INDUSTRIAL TECHNOLOGY
Auf bewährte Kräfte setzen © Plattform Industrie 4.0 Österreich
© Plattform Industrie 4.0 Österreich

Redaktion 29.05.2020

Auf bewährte Kräfte setzen

WIEN. Bei der jährlichen Mitgliederversammlung wurde die bisherige Arbeit des Vereins Industrie 4.0 Österreich gewürdigt: Kurt Hofstädter (Director Digital Strategy Siemens AG Österreich, auf dem Bild ganz rechts) ist als Vorstandsvorsitzender und Mariana Karepova (Präsidentin Österreichisches Patentamt) als Stellvertreterin bestätigt worden. Auch die weiteren Vorstände konnten sich erneut das Vertrauen sichern.

Die Initiative hat sich seit ihrer Gründung 2015 zu einem etablierten Kompetenzträger zum Thema Industrie 4.0 entwickelt.
Der Verein setzt Aktivitäten, um eine dynamische Entwicklung des österreichischen Produktionssektors zu sichern und um Forschung, Innovation und Qualifikation zu forcieren. (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL