INDUSTRIAL TECHNOLOGY
Das 16. Wasserstoffauto in Österreich © Messer Austria
© Messer Austria

Redaktion 06.10.2017

Das 16. Wasserstoffauto in Österreich

GUMPOLDSKIRCHEN. Messer Austria-GF Matthias L. Kuhn und Einkaufsleiterin Bettina Schnittler nahmen Ende September von Hyundai-GF Roland Punzengruber das erste Wasserstoff-Elektrofahrzeug für den Industriegasespezialisten entgegen.

Der Hyundai ix35 FCEV ­verfügt über eine rein elektrische Reichweite von bis zu 594 Kilometern.
Bei einer Leistung von 136 PS hat das Wasserstoffauto einen Ausstoß von 0,00 g/km.
„Unsere obersten Prinzipien lauten Kundenorientierung und schonender Umgang mit den Ressourcen”, sagt Kuhn. „Damit leisten wir auch Pionierarbeit, denn unser Hyundai ix35 FCEV ist das erst 16. Wasserstoffauto, das nun auf den Straßen Österreichs unterwegs ist.” (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL