INDUSTRIAL TECHNOLOGY
Drei Energie-Aktivisten © act4.energy

Voller Energie: Wolfgang Lusak, Andreas Schneemann, Michael Niederkofler (v.l.).

© act4.energy

Voller Energie: Wolfgang Lusak, Andreas Schneemann, Michael Niederkofler (v.l.).

Redaktion 30.03.2018

Drei Energie-Aktivisten

STEGERSBACH. Der Energie-Unternehmer Andreas Schneemann und der Unternehmensberater Wolfgang Lusak haben sich bei dem vom bmvit getragenen und von der FFG im Rahmen des Programms „Stadt der Zukunft” ausgeschriebenen „Innovationslabor” mit der Einreichung eines „Energie Innovation Cluster Südburgenland” gegen vier weitere Bewerber durchgesetzt.

Sie holten damit für die Region Stegersbach/Oberwart bei der bmvit/FFG-Ausschreibung einen Förderbeitrag von 700.000 € und starteten per 1.1.2018 gemeinsam mit dem als Leiter des Innovationslabors dazu gekomenen Manager Michael Niederkofler die Initiative act4.energy. Das Vorhaben soll neue Investitionen und Arbeitsplätze in die Region bringen. (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema