INDUSTRIAL TECHNOLOGY
Düstere Aussichten © Zumtobel
© Zumtobel

Redaktion 02.02.2018

Düstere Aussichten

DORNBIRN. Die allgemeine Entwicklung in der professionellen Beleuchtungsindustrie liegt für die Zumtobel Group AG auch im laufenden dritten Quartal des Geschäftsjahrs 2017/18 hinter den Erwartungen.

Insbesondere deutliche Umsatzrückgänge im wichtigsten Absatzmarkt Großbritannien, ein sehr intensiver Preiswettbewerb sowohl im Leuchten- als auch im Komponentengeschäft sowie nicht realisierte Umsätze aufgrund interner operativer Herausforderungen belasten die aktuelle Geschäftsentwicklung.
Deshalb ist der Zumtobel-Vor­stand zur Erkenntnis gekommen, dass für das Geschäftsjahr 2017/ 18 (1. Mai 2017 bis 30. April 2018) ein Umsatzrückgang von ca. 8% droht; bis vor Kurzem war man noch von –5% ausgegangen. (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema