INDUSTRIAL TECHNOLOGY
Entrepreneurs Of The Year

Die Preisträgerinnen und Preisträger der diesjährigen EOY-Award-Gala. Im Fokus standen Technologie und GreenTech.

Die Preisträgerinnen und Preisträger der diesjährigen EOY-Award-Gala. Im Fokus standen Technologie und GreenTech.

Redaktion 22.10.2021

Entrepreneurs Of The Year

Beim mittlerweile 16. EOY-Award wurden in der Hofburg Österreichs Top-Entrepreneure 2021 mit dem begehrten Preis ausgezeichnet.

WIEN. Der EY Entrepreneur Of The Year gehört zu den weltweit renommiertesten Auszeichnungen für Unternehmerinnen und Unternehmer. Seit über 30 Jahren zeichnet die Prüfungs- und Beratungsorganisation EY in 60 Ländern Entrepreneure für besondere Leistungen aus. Zu den Beurteilungskriterien der Fachjury zählen Wachstum, Zukunftspotenzial, Innovation, Mitarbeiterführung und gesellschaftliche Verantwortung.

Die Preisträger

Die Fachjury zeichnete Johannes Kirchmair und Thomas Wurm von Single Use Support in der Kategorie „Innovation & Hightech/Rising Stars” aus (Hyper-Wachstum mit sicherem Medikamententransport), Johannes Artmayr von Strasser Steine: Natursteinspezialist für die Küche in „Innovation & Hightech/Champions”, Christoph Kulterer von Hasslacher Norica Timber: hochwertiges Brettschichtholz in „Nachhaltigkeit & Greentech/Produktion und Dienstleistung”, Christoph Hermann, Martin und Henry Murray: zuckerfreier Microdrink spart Kunststoff in „Nachhaltigkeit & Greentech/Ernährung”, Felix Ohswald und Gregor Müller von GoStudent: Revolution der Nachhilfe in der Kategorie Start-ups.

Social Entrepreneur des Jahres ist Monika Haider von equalizent: Unterstützung der Bildung gehörloser Menschen. (hk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL