INDUSTRIAL TECHNOLOGY
Ernsthaft nachhaltig © Alois Clemens

Gesetzliche Vorgaben und öffentliche Diskussionen treiben die Unternehmen an.

© Alois Clemens

Gesetzliche Vorgaben und öffentliche Diskussionen treiben die Unternehmen an.

Redaktion 12.06.2020

Ernsthaft nachhaltig

WIEN. EY hat die Nachhaltigkeitsberichterstattung der wichtigsten heimischen Firmen analysiert. Demnach ist 2019 vor allem bei den Top-Unternehmen der Anteil „mit Nachhaltigkeitsbericht” erneut gewachsen – von 35 auf 42%. Von den Firmen im Prime Market haben 95% einen Bericht erstellt, bei den öffentlichen Unternehmen ist ebenso ein Anstieg erkennbar (von 33 auf 38%). Bei der erstmaligen Erhebung der Berichte zum Klimawandel hat sich gezeigt, dass die Mehrheit der im Prime Market vertretenen Unternehmen diesen zwar als wesentlich wahrnimmt (74%) und Zahlen zu Emissionen berichtet (76%), die inhaltliche Qualität und Tiefe der Berichterstattung ist laut EY jedoch noch nicht sehr weit entwickelt. (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL