INDUSTRIAL TECHNOLOGY
Frauenaufholbedarf in der IT © Panthermedia.net/Wavebreakmedia
© Panthermedia.net/Wavebreakmedia

Redaktion 05.03.2021

Frauenaufholbedarf in der IT

WIEN. „Frauen ergreifen leider noch weniger häufig die vielfältigen Zukunftschancen in der Informationstechnologie als Männer”, bedauert Rüdiger Linhart, Berufsgruppensprecher IT in der Wiener Wirtschaftskammer.Derzeit werden erst knapp zehn Prozent der Wiener IT-Dienstleisterfirmen von Frauen geleitet, zeigt ein Blick auf die Statistik am Weltfrauentag (8. März).

Dabei sind die Berufschancen und Ausbildungswege in der Inormationstechnologie so vielfältig und zukunftsträchtig wie in kaum einer anderen Branche und reichen von den Lehrberufen „Applikationsentwicklung – Coding” sowie „Informationstechnologie” bis App-Programmierung, Website-Entwicklung und zur Gestaltung von Benutzeroberflächen. (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL