INDUSTRIAL TECHNOLOGY
Ganz im Vertrauen © Panthermedia.net/Joykid

Eine regelmäßige Überprüfung durch die TÜV Trust IT belegt objektiv den vertraulichen Umgang mit sensiblen Daten.

© Panthermedia.net/Joykid

Eine regelmäßige Überprüfung durch die TÜV Trust IT belegt objektiv den vertraulichen Umgang mit sensiblen Daten.

Redaktion 19.02.2021

Ganz im Vertrauen

Eine Zertifizierung ist keine einmalige, abgeschlossene ­Handlung, sondern ein stetiger Entwicklungsprozess.

WIEN. Der Vertrauensdienste­anbieter SwissSign wurde durch die TÜV Trust IT rezertifiziert.

„Wir begleiten SwissSign bereits in der Phase der Produktentwicklung und bringen uns von Anbeginn ein, damit neue Dienstleistungen normenkonform aufgebaut werden können”, erklärt Clemens Wanko, Head of Trust Infrastructure bei der TÜV Trust IT. Das Unternehmen begleitet Menschen und Betriebe mit vertrauenswürdigen Identitäten für sichere E-Business-Prozesse in eine digitale Zukunft. Eckpfeiler sind Identitätsservices sowie Zertifikatsdienste, die einen sicheren und einfachen Zugang zur Online­welt ermöglichen.

Was dahintersteckt

Eine regelmäßige Überprüfung durch die TÜV Trust IT belegt objektiv den vertraulichen Umgang mit sensiblen Daten entsprechend den geforderten Standards. Als Ergebnisse erfolgreich absolvierter Auditierungsprozesses bestätigen Zertifikate jeweils einen aktuell gültigen Zustand. Die Mehrzahl der Zertifikate ist für zwei bzw. drei Jahre gültig und wird jährlich durch ein Überwachungs­audit überprüft.

Rechtzeitig vor Ablauf der Gültigkeit eines Zertifikats wird ein Rezertifizierungsaudit durchgeführt, um dieses weiterhin aufrechtzuerhalten. (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL