INDUSTRIAL TECHNOLOGY
Greifen Sie ruhig zu!

SchnittigDie kappa 550 ist seit über einem Jahrzehnt die erste Wahl bei Formatkreissägen und in der Neuauflage weiterhin am Puls der Zeit.

SchnittigDie kappa 550 ist seit über einem Jahrzehnt die erste Wahl bei Formatkreissägen und in der Neuauflage weiterhin am Puls der Zeit.

Redaktion 14.05.2021

Greifen Sie ruhig zu!

Jeder Holzarbeiter hat zehn gute Gründe, bei seiner Arbeitssicherheit keine Kompromisse zu machen – die Felder Group macht auch keine.

••• Von Helga Krémer

HALL/TIROL. Format4, die Premiummarke für die Holzverarbeitende Industrie der Felder Group, gibt es nun auch schon seit 20 Jahren. Was sich wohl nie ändert, ist nach Firmenangaben die „kompromisslose Kompetenz für höchste Ansprüche”. Diese Kompetenz zeigt sich auch in den Innovationen.

Patentierte Weltneuheit …

Die Weltneuheit PCS Preventive Contact System, entwickelt mit der TU Wien und eingebaut in Formatkreissägen, zeugt davon.

Dieses Sicherheitsfeature schützt das wertvollste Gut eines Tischlers – seine Finger. Was PCS so besonders macht, ist, dass das System keinen direkten Kontakt zum menschlichen Gewebe braucht und seine Sensorik im Sägeblatt selber steckt.
Und es funktioniert ohne Notbremsung – ein Kostenvorteil, denn die intensiven Bremsvorgänge führen zu Beschädigungen am Bremsblatt, das dann ausgetauscht werden muss. Klingt teuer, ist es auch.
Und was macht man, wenn man zwei Objekte – das eine schnell drehend und schneidend, das andere menschlicher Natur und gleich blutend – von einander trennen will? Richtig, man lässt das via Software Steuer­bare verschwinden.
Das weltweit patentierte Sicherheitssystem erkennt menschliches Gewebe in der Gefahrenzone und lässt das Sägeblatt wie von Zauberhand in wenigen Millisekunden verschwinden: Es wird schlagartig unter dem Sägetisch versenkt, wenn Gefahr droht; erst dann wird ganz normal abgebremst – kein Kontakt, keine Verletzung und sofort wieder einsatzbereit.
Erhältlich ist PCS derweil auf Wunsch als Erstausstattung mit der Format 4-Kreissäge kappa 550. Schritt für Schritt sei jedoch eine Ausweitung auf weitere, kleinere Baureihen geplant.

… in der Format 4 kappa 550

Die Format 4 kappa 550 kann freilich noch mehr: In der ­e-motion-Ausstattung kommt sie unter anderem mit dem elektromotorisch gesteuerten Parallelanschlag, unlimitierten Werkzeugspeicherplätzen und programmierbaren Schnittabfolgen in der smarten, hauseigenen Software. Sämtliche Achsen der Maschine können ergonomisch und intuitiv von der zentralen Bedieneinheit mit 15”-Touchscreen angesteuert werden.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL