INDUSTRIAL TECHNOLOGY
Maschinenbau trifft Innovation © Palfinger (2)

Von wegen nur ein Kran – im PK 250 TEC steckt die neue Steuerungselektronik Paltronic 180, die innovative Steuerung Smart Control sowie die Kranpositionsspeicherung Memory Position.

© Palfinger (2)

Von wegen nur ein Kran – im PK 250 TEC steckt die neue Steuerungselektronik Paltronic 180, die innovative Steuerung Smart Control sowie die Kranpositionsspeicherung Memory Position.

Redaktion 23.09.2022

Maschinenbau trifft Innovation

Auf der diesjähringen IAA Transportation wurde Palfinger seinem Ruf als Innovationstreiber der Branche gerecht.

BERGHEIM / HANNOVER. „Wir entwickeln uns von einem Produzenten technologisch wegweisender Produkte zum Anbieter integrierter Gesamtlösungen”, so Palfinger-CEO Andreas Klauser. Mit seiner „Vision & Strategie 2030” will der Spezialist für Kran- und Hebelösungen einen „proaktiven” Zugang zu den Megatrends Digitalisierung, Nachhaltigkeit und gesellschaftlicher Wandel definieren.

Gutes wird abermals besser

Ausgehend von den Säulen „Go Digital” und „Go for Solutions”, wird eine umfassende Digitalisierung aller Unternehmensbereiche forciert und die Angebots­palette erweitert, um Kunden und Partnern integrierte Gesamtlösungen anzubieten.

Das beste Beispiel dafür ist der neue und erstmals ausgestellte PK 250 TEC, ein innovatives Vorzeigemodell, das dank smarter Steuerungssysteme die Kranführung erheblich vereinfacht. Ausgestattet mit der neuen Steuerungselektronik Paltronic 180, der innovativen Kranspitzensteuerung Smart Control sowie der Kranpositionsspeicherung Memory Position, ermöglicht der TEC-Kran einen noch smarteren und effizienteren Arbeitseinsatz.
Auf der IAA präsentierte Pafinger auch eine Reihe von elektrischen Lösungen, darunter den emissionsfrei betriebenen PK 250 TEC Ladekran und den PH T 20 TEC 5 Abrollkipper – beide wurden auf einem eVolvo montiert gezeigt. Per Knopfdruck kann damit die Betriebsart – Li-Ion Batteriepaket oder Stromnetz, das mit dem Fahrzeugmotor verbunden ist – gewechselt werden.
„Wir vereinen unsere Expertise als Maschinenbauer mit innovativster Technologie”, erklärt Klauser. (hk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL