INDUSTRIAL TECHNOLOGY
Neuer CCO bei NTS © NTS

Günther Peer

© NTS

Günther Peer

Redaktion 11.10.2018

Neuer CCO bei NTS

Expansionskurs soll beschleunigt werden.

RAABA. Am 1. Oktober hat Günther Peer (38) die Position des Chief Commercial Officers bei NTS übernommen. Er wird sich künftig um die Führung der gesamten Vertriebsorganisation von NTS kümmern und die Expansion des Unternehmens vorantreiben.

Günther Peer verfügt über mehr als 13 Jahre internationale Erfahrung im Bereich Finanzsoftware aus der Zusammenarbeit mit führenden Unternehmen rund um den Globus. Nach dem Studium der Technischen Mathematik in Graz startete Peer seine Karriere 2007 bei der Firma ecofinance und belegte dort führende Positionen im Sales, Presales und Marketing. Nach der Übernahme von ecofinance durch die Firma Reval 2011 agierte er als Regional Vice President Solutions Consulting EMEA und als Vice President Sales & Client Relations.

Denken aus der Kundenperspektive
„Mit Günther Peer als Chief Commercial Officer haben wir jemanden gefunden, der seine jahrelange Erfahrung und sein Fachwissen in der Kundenorientierung und im Service perfekt in unser Credo ‚Relax, we care‘ einbringen kann", sagt CEO Alexander Albler. Neben seiner internationalen Vertriebserfahrung wird Peer auch großes Augenmerk auf die kontinuierliche Erweiterung des Produktportfolios legen und den Expansionskurs weiter beschleunigen.

„Seit ich an Bord von NTS kam, bin ich begeistert von der Energie und den vielen Ideen, die ich von den Mitarbeitern mit auf den Weg bekommen habe“, meint Peer. „Mein Ziel ist es, alle Produkte, Prozesse und Services noch konsequenter auf den Bedarf unserer Kunden auszurichten – wir wollen weiter Lösungen für die Probleme unserer Kunden im digitalen Raum kreieren. Meine Rolle dabei ist, neu und frisch zu denken – aus der Kundenperspektive, nicht aus gewachsenen internen Strukturen.“

Mehr als 90 Millionen
Auf der Basis des Mottos „Relax, we care“ installiert und betreut NTS Lösungen im digitalen Raum und schafft IT-Lösungen für die Bereiche Network, Security, Collaboration, Cloud und Data Center.

Die NTS Netzwerk Telekom Service AG mit Hauptsitz in Raaba-Grambach bei Graz wurde 1995 von den Vorständen Alexander Albler und Hermann Koller gegründet. Derzeit sind 284 Mitarbeiter an den Standorten Graz, Klagenfurt, Wien, Linz, Salzburg, Innsbruck, Dornbirn, Friedrichshafen, Rosenheim, Leipzig und Bozen beschäftigt. Der Bilanzumsatz für das Jahr 2017 lag bei knapp 91 Mio. €. (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL