INDUSTRIAL TECHNOLOGY
Pipelife-Investitionen © Pipelife Finland

Maßgeschneiderte Produkte, wie etwa Tanks, werden im neuen Pipelife-Produktionswerk für Spezialprodukte im finnischen Vantaa gefertigt.

© Pipelife Finland

Maßgeschneiderte Produkte, wie etwa Tanks, werden im neuen Pipelife-Produktionswerk für Spezialprodukte im finnischen Vantaa gefertigt.

Redaktion 14.05.2021

Pipelife-Investitionen

Rot-weiß-rote Infrastrukturlösungen für Energie- und Wassermanagement in den nordischen Märkten.

••• Von Helga Krémer

WIEN. Wienerberger baut das Pipelife-Werk in Schweden zur größten Rohrproduktionsstätte Nordeuropas aus und errichtet zur Herstellung von Spezialprodukten einen weiteren Standort in Finnland

„Wir sind seit Jahrzehnten in Nordeuropa im Bereich Kunststoffrohre für die Wasser- und Energieinfrastruktur Marktführer”, sagt Wienerberger-CEO Heimo Scheuch und führt aus: „Um unseren Markt auszuweiten und um die Anforderungen und Bedürfnisse unserer Kunden noch besser erfüllen zu können, bauen wir die Produktionsstätte für Kunststoffrohre im schwedischen Ljung zum größten Werk in den nordischen Ländern aus.”

Ausbau in Schweden …

Mit diesem Ausbau will Wienerberger sein regionales Rohrproduktionsnetz massiv verstärken.

Mehr als doppelt so groß und mit dreifacher Produktionskapazität wird das neue Flaggschiff-Werk in Ljung nach der Fertigstellung Mitte 2023 die größte Rohrfabrik in der Region sein. Dank seiner Lage im Herzen der nordischen Länder wird Pipelife 75% der Bevölkerung von Norwegen, Schweden und Dänemark innerhalb eines Radius von 300–400 km erreichen.

… Neubau in Finnland

Um der wachsenden Nachfrage nach extragroßen Speziallösungen in den nordischen Ländern zu entsprechen, investiert Wienerberger auch in ein neues Produktionswerk für Spezialprodukte in Vantaa, Finnland. Das neue Werk in der Nähe von Helsinki fertigt maßgeschneiderte Produkte an, wie zum Beispiel Pumpstationen, Schächte und Tanks mit einem Durchmesser von bis zu 3,6 m.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL