INDUSTRIAL TECHNOLOGY
Top-Thema Inflation © AFP/Frederic J. Brown

Inflationär Die Verbraucher­preise in den USA sind im Jänner gleich um 2,1% gestiegen.

© AFP/Frederic J. Brown

Inflationär Die Verbraucher­preise in den USA sind im Jänner gleich um 2,1% gestiegen.

Monika Rosen 02.03.2018

Top-Thema Inflation

Die US-Notenbank könnte bald die Zinsen erhöhen. Daher sind Aktien unter Druck geraten und die Renditen für US-Staatspapiere gestiegen.

Gastbeitrag ••• Von Monika Rosen

Europa

Die Stimmungsindikatoren in der Eurozone haben zuletzt unter den Marktturbulenzen gelitten, die die Weltbörsen Anfang Februar erschüttert hatten.

So kam der deutsche Ifo-Index deutlich unter den Erwartungen herein.

USA ▲

In den USA sind die Erwartungen bezüglich Inflation deutlich gestiegen, nachdem die Stundenlöhne im Jänner um 2,9% zugelegt hatten. Das war der stärkste Anstieg seit 2009, also seit der Finanzkrise.

Japan

In Japan gibt es vermehrt Befürchtungen, dass die Aufwertung des Yen gegenüber dem Dollar der exportlastigen Wirtschaft schaden könnte.

China

Die chinesischen Inflations­daten lagen im Jänner leicht unter den Erwartungen, was die These stützt, dass die Konjunktur heuer gegenüber 2017 etwas an Dynamik verlieren könnte.

Indien ▲

Die indische Konjunktur ­könnte im Schlussquartal 2017 zwischen 6,5 und 7% gewachsen sein. Im laufenden 1. Quartal 2018 könnte sich die Expansion nochmals etwas beschleunigen.

Lateinamerika

Die Konjunktur in Venezuela dürfte heuer das dritte Mal in Folge um einen zweistelligen Prozentsatz schrumpfen.

Nach einem Rückgang um 14% im Vorjahr sollte heuer nochmals ein Minus von 15% drohen, so der IWF.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL