LUXURY BRANDS & RETAIL
Chice Make-up Lounge © Naegele & Strubell

Persönliche Beratung und Schminktipps von Profi-Visagistinnen finden in einer eleganten und privaten Atmosphäre statt.

© Naegele & Strubell

Persönliche Beratung und Schminktipps von Profi-Visagistinnen finden in einer eleganten und privaten Atmosphäre statt.

britta biron 28.09.2018

Chice Make-up Lounge

Die Nobelparfümerie Naegele & Strubell hat eine eigene Schminkschule eröffnet.

Wien. Mit zwölf Filialen in Öster­reich (einer davon am noblen Graben in Wien), der exklusiven Duft-Boutique Le Parfum, dem auf hochwertige Nischenmarken spezialisierten Kussmund-Store und dem Onlineshop ausliebezumduft.de und einem ebenso umfangreichen wie hochwertigen Sortiment gehört Naegele & Strubell zu den Top-Adressen für anspruchsvolle Kosmetikkäufer.

Groß geschrieben wird auch die persönliche Beratung, und mit der neuen, elegant gestylten Make-up-Lounge (Graben 27, Stiege 2, 1. Stock) bietet man rund um die dekorative Kosmetik ein besonderes Service.

Beratung vom Profi

Zwar gibt es auf Onlineportalen wie YouTube unzählige Schminktipps, „aber in der Make up-Lounge bieten unsere Top-Visagistinnen eine individuelle Beratung und mit Produkten exklusiver Marken wie Tom Ford, Smashbox oder Giorgio Armani zeigen sie Schritt für Schritt, wie man sich für jeden Anlass typgerecht und stylish schminken kann”, weist Marion Faber, Geschäftsführerin von Naegele & Strubell, auf die Vorteile gegenüber 08/15-Online-Tutorials hin.

Individuelle Termine

Für die Make up-Lounge hat sie mit ihrem Team vier Workshop-Varianten konzipiert: für Tages- Make-up, Abend-Make-up, speziell für Teenager sowie zu besonderen Schminktrends wie z.B. Smokey Eyes oder Lifting Make-up. Die maximale Teilnehmerzahl liegt pro Termin bei sechs Personen. Eine Übersicht zu den Workshops gibt es auf der Website, zusätzlich sind auch individuelle Termine möglich. Anmelden kann man sich entweder online, per E-Mail oder direkt im Hauptgeschäft am Graben.
Mit 75 bzw. 95 € pro Person (Abend Make-up und Specials) ist ein solcher Schmink-Workshop zwar kein Schnäppchen, aber das richtige Make-up ist schließlich auch nicht nur gut für das eigene Wohlbefinden. „Der erste Eindruck zählt. Binnen einer Zehntelsekunde macht man sich, so die Psychologie, einen Eindruck von seinem Gegenüber und der fällt bei attraktiven Menschen instinktiv positiver aus. Warum also diesen Effekt nicht durch das richtige Make-up nutzen – sei es beim Bewerbungsgespräch, dem ersten Date oder für eine Party”, erläutert die Beauty-Expertin.
Außerdem gibt es noch ein besonderes Goodie: Jede Teilnehmerin erhält direkt beim Workshop einen Warengutschein im Wert von 25 €.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL