LUXURY BRANDS & RETAIL
Neues Manufakturzentrum
Redaktion 28.09.2018

Neues Manufakturzentrum

IWC Schaffhausen 130 Gäste feierten die Eröffnung des neuen Werks

Schaffhausen. Nach einer Bauzeit von nur 21 Monaten wurde das neue, insgesamt 13.500 m2 große Manufakturzentrum von IWC im Sommer fertiggestellt und feierlich eröffnet.

Tradition & Moderne

„Schon unser Gründer Florentine Ariosto Jones hat im Jahr 1868 das traditionelle Uhrmacherhandwerk mit fortschrittlichen Produktionsmethoden verbunden. Den von ihm etablierten Engineering-Ansatz haben wir seither konsequent weiterentwickelt und kombinieren jetzt auch in unserem neuen Manufakturzentrum Handwerkskunst und Hightech. Es verkörpert auch den Geist der Marke IWC und ermöglicht Besuchern aus aller Welt, die Fertigung unserer Manufakturwerke und Gehäuse hautnah zu erleben”, freut sich IWC-CEO Christoph Grainger-Herr.
Rund 130 Gäste feierten bei prachtvollem Wetter die Eröffnung, darunter Christian Amsler (Regierungspräsident von Schaffhausen), Peter Neukomm (Stadtpräsident von Schaffhausen) sowie Vertreter der Schweizer Wirtschaft.
Auch IWC-Markenbotschafter wie Fabian Cancellara und Patrick Seabase sowie Uhrmacher-Legende Kurt Klaus, auf dessen Konto etliche IWC-Innovationen gehen, wohnten der Zeremonie bei.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL