MARKETING & MEDIA
10.000 Chancen – auch digital möglich © 10000 Chancen/David Vsnijic
© 10000 Chancen/David Vsnijic

Redaktion 30.04.2020

10.000 Chancen – auch digital möglich

WIEN. Der digitale Job Day von 10.000 Chancen wird über eine eigens entwickelte Software-Lösung durchgeführt. Sie ist auf den Besuch von bis zu 30.000 Menschen ausgelegt. Rund 80 Unternehmen, die 2.000 bis 3.000 Stellen ausschreiben, werden erwartet, darunter große Betriebe aus dem Handel und der Gastronomie sowie weiteren Unternehmen, die keine Kurzarbeit nützen oder bald damit aufhören, wie etwa Rewe, McDonald’s, die Wiener Linien oder Strabag.

„Wir reagieren mit außergewöhnlichen Maßnahmen auf eine außergewöhnliche Situation”, sagt Initiator Bernhard Ehrlich. „Veranstaltungen sind bis Ende August 2020 untersagt, viele werden auf Herbst verschoben. So lange können die Menschen, die ihre Jobs aufgrund der Coronakrise verlieren, aber nicht warten – je länger sie arbeitslos sind, desto mehr sinken ihre Chancen am Arbeitsmarkt.”
Infos gibt es auf jobday-online.at. Die Teilnehmer steigen auf der Website am 19. Mai mit Laptop und PC, aber auch mit Handys und anderen mobilen Geräten ein – ohne Voranmeldung, einfach und unkompliziert. (gs)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL