MARKETING & MEDIA
2020? Schladming-Dachstein und -stoff- rufen zum Davonlaufen auf © Schladming-Dachstein
© Schladming-Dachstein

Redaktion 18.11.2020

2020? Schladming-Dachstein und -stoff- rufen zum Davonlaufen auf

Neue Plakatkampagne wirbt mit Augenzwinkern für steirische Tourismusregion.

SCHLADMING. „2020? Zum Davonlaufen“ und „2020? Nimm’s sportlich“ heißt es auf den 24 Bogen-Sujets, die seit Mitte November in ganz Wien zu sehen sind.

Die steirische Tourismusregion Schladming-Dachstein nimmt damit Bezug auf die gegenwärtige Situation rund um die Covid-19-Pandemie und die damit verbundenen Auswirkungen.

Gemeinsam mit der Agentur -stoff- und in Kooperation mit Römerquelle entstand eine Plakatkampagne, die das vielfältige Langlauf- und Alpin-Angebot der Region ebenso plakativ wie unterhaltsam bewirbt.

Mathias Schattleitner, Geschäftsführer Tourismusregion Schladming-Dachstein „Es gibt eine Zeit nach dem Lockdown. Wir bleiben optimistisch und glauben an den Winter – ein Winter der in der Region zwei Drittel aller Arbeitsplätze sichert und 80 Prozent der gesamten Wertschöpfung trägt.“

„Die aktuelle Lage verlangt uns allen vieles ab. Umso schöner wird es sein, wenn die Menschen so bald wie möglich wieder ihre Freizeit genießen und ihren geliebten Hobbys nachgehen können, zum Beispiel Skifahren oder Langlaufen“, ergänzen Karl Royer und Bernd Wilfinger, Kreativdirektoren und CEOs der -stoff- Werbeagentur.

Credits
Auftraggeber: Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Agentur: -stoff- Werbeagentur GmbH
Fotograf: Peter Burgstaller
Mediaagentur: Group M

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL