MARKETING & MEDIA
2022 Mazda CX-5: SUV mit dem Herz eines Roadsters © Mazda
© Mazda

Redaktion 22.03.2022

2022 Mazda CX-5: SUV mit dem Herz eines Roadsters

Mazda Motor Europe und VMLY&R Vienna zeigen, was wirklich im 2022 Mazda CX-5 steckt.

WIEN. Der Mazda CX-5 zeichnet sich durch sein Design und seine Fahreigenschaften aus. All dieses Wissen und Können floss maßgeblich in die Entwicklung des 2022 Mazda CX-5 ein, um ein wahrlich herausragendes SUV zu erschaffen. Die europaweite Launchkampagne von VMLYR&R Vienna rückt genau diesen außergewöhnlichen Aspekt des Mazda CX-5 in den Mittelpunkt: "Das einzige SUV mit dem Herzen eines Roadsters", heißt es in der Pressemitteilung.

„Das SUV-Segment ist eines der wettbewerbsstärksten Segmente, mit unzähligen, starken Konkurrenten. Doch wir haben mit dem 2022 Mazda CX-5 etwas zu bieten, das einzigartig ist: Ein SUV, mit dem Herz eines Roadsters“, erklärt Dino Damiano, Senior Manager Marketing Assets bei Mazda Motor Europe, die Alleinstellung des Mazda CX-5.

Diese Idee soll in der Launchkampagne konsequent zum Leben erweckt werden: Sie zeigt den Mazda CX-5, dessen Schatten und Spiegelungen die eines Mazda MX-5 sind. „Unsere Zielgruppe braucht ein Auto mit genügend Platz, will aber nicht auf Fahrvergnügen verzichten. Da ist das SUV mit dem Herzen eines Roadsters das perfekte Angebot. Und eine perfekte emotionale Übersetzung der USPs des Mazda CX-5“, freut sich Alexander Hofmann, ECD VMLY&R Vienna, über die neue Kampagne.

Die simple Idee ermöglichte selbst in kurzen Digital-Formaten impactvolle Kampagnen-Umsetzungen. Zu sehen gibt es „Das einzige SUV mit dem Herzen eines Roadsters“ in Bumper und PreRoll Ads, auf Display, Social Media, in Print, OOH und TV, in ganz Europa. (red)

Credits
Mazda Motor Europe
John Rivett (Director Marketing Strategy & Brand Communications)
Dino Damiano (Senior Manager Marketing Assets)
Kirsty Plaistowe (Manager Brand Communications)
Matthias Kasperek (Coordinator Brand Communications)
Carolin Hintz (Specialist Brand Communications)

VMLY&R Vienna
CEO: Sebastian Bayer
ECD: Alexander Hofmann
Account Director: Marin Zumbulev
CD: Julian Fölser
AD: Theresa Kerschner, Roland Radschopf
Sr. Text: René Diwald
Text: Paul Ukowitz
Jr. AD: Matic Bracko
Grafik: Katrin Lowatschek
Account: Michael Mesaric (extern), Julia Brand
Filmproduktion: IAM Hamburg
Regie: Daniel Börjesson
Foto: Jan van Endert

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL