MARKETING & MEDIA
55 Jahre Marktforschung in Österreich © VMÖ
© VMÖ

Redaktion 29.07.2019

55 Jahre Marktforschung in Österreich

Zahlreiche Ehrengäste folgten der Einladung des VMÖ Vorsitzenden Robert Sobotka.

WIEN. Eingeladen waren nicht nur die Mitglieder des österreichischen Verbandes: Zahlreiche Ehrengäste folgten der Einladung des VMÖ Vorsitzenden Robert Sobotka. Unter anderem kamen aus Deutschland BVM-Vorsitzender Dr. Frank Knapp, ADM Geschäftsführerin Bettina Klumpe, Hartmut Scheffler (Geschäftsführer TNS Kantar) aus diesem Anlass auf Besuch. Die wichtigsten österreichischen Institute waren mit ihren Geschäftsführern - unter anderen mit Dr. Robert Nowak (Focus), Dr. Dieter Scharitzer (TQS), Dr. Gereon Friederes (marketmind), Ansgar Löhner (IMAS) und Christian Baumann (Spectra) - zahlreich vertreten. Als Vertreter befreundeter Marketingverbände wurden Georg Wiedenhofer (Präsident Marketing Club) sowie die Vizepräsidenten des Finanz-Marketing Verbandes Sabine Toifl und Dr. Gerhard Matschnig begrüßt. Markus Deutsch, Geschäftsführer WKO Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation zählte ebenso zu den geladenen Gästen.

Bei einer Rekordtemperatur von 35 Grad verdiente die Feier tatsächlich die Bezeichnung Sommerfest. Neben dem Indoorbereich glänzt die Summerstage mit ihrer Terrasse am Donaukanal, die zum präferiertem Aufenthaltsbereich der Gäste wurde. Offensichtlich hatte der VMÖ eine gute Hand bei der Auswahl der Location.

Im Vordergrund standen an diesem Abend keine Fachvorträge, sondern die Kommunikation und Unterhaltung der Gäste. Die österreichische Marktforschung präsentierte sich von seiner launigen Seite: Kabarettist Wolfgang Ronzal und Zauberer Joshua sorgten zwischen den Speisegängen für das Showprogramm. Den gelungenen Abschluss des Abends bildete DJ Peter, der das Publikum mit seiner Tanzmusik bis nach Mitternacht unterhielt. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL