MARKETING & MEDIA
Aigner PR mit Neukunde Simon Xie Hong © Aigner PR

Simon Xie Hong.

© Aigner PR

Simon Xie Hong.

Redaktion 24.05.2022

Aigner PR mit Neukunde Simon Xie Hong

Fokus auf Litigation PR, Online Reputation Management und Personal Branding.

WIEN. Peter Aigner, Gründer und Inhaber von Aigner PR, betreut seit Kurzem den Wiener Spitzengastronom chinesischer Abstammung, Simon Xie Hong. Xie Hong wurde durch das ORF TV-Format „Silent Cooking” einem breiten Publikum bekannt und betreibt in Wien aktuell mehrere Restaurants, unter anderen dasON, die Chinabar an der Wien und die Chinabar in der Burggasse.

Topgastronom kämpft seit Jahren um Rückgabe des
"ON Market" am Naschmarkt

Um das Flaggschiff seines Gastro-Imperiums, das ON Market, auf der Linken Wienzeile vis a vis des Wiener Naschmarkts, läuft seit Jahren ein Rechtsstreit zwischen Xie Hong und seinen ehemaligen Gesellschaftern. Das Lokal wurde, so Xie Hong, ohne seine Zustimmung rechtswidrig verkauft, heißt heute „Market” und biete nicht mehr die qualitätsvolle Küche und das anspruchsvolle Ambiente, das er als Betreiber dort etabliert hatte.

Aigner zur neuen Aufgabe: „Aufgrund der aktuellen Situation liegt der Schwerpunkt unserer Arbeit auf Litigation PR, aber auch Online Reputation Management und Personal Branding sind zentrale Elemente unseres Mandats.” Erstes und vorrangiges Ziel sei es, dass Simon Xie Hong, der rechtsfreundlich von der Kanzlei Jeannée Mikula Partner vertreten wird, den laufenden Gerichtsprozess positiv für sich entscheidet und das ehemalige ON Market zurückbekommt, um dort seine erfolgreiche Arbeit fortsetzen zu können. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL