MARKETING & MEDIA
Bärenmädchen Emma fährt Straßenbahn © TOP-Ausflugsziele / Pater Pius Nemes

Torsten Korn von der Gewista Werbegesellschaft mbH mit Mag. (FH) Eveline Gruber-Jansen und Mag. Matthias Hofmeister-Kiss von den TOP-Ausflugszielen Niederösterreichs.

© TOP-Ausflugsziele / Pater Pius Nemes

Torsten Korn von der Gewista Werbegesellschaft mbH mit Mag. (FH) Eveline Gruber-Jansen und Mag. Matthias Hofmeister-Kiss von den TOP-Ausflugszielen Niederösterreichs.

Redaktion 22.06.2022

Bärenmädchen Emma fährt Straßenbahn

Im Zuge einer neuen Out-of-Home Straßenbahn-Kampagne wird in Wien auf die Attraktionen Bärenwald Arbesbach, Heldenberg, Vino Versum Poysdorf, Eibl-Jet Türnitz sowie auf viele weitere familienfreundliche Ausflugziele aufmerksam gemacht.

WIEN / ST.PÖLTEN. Kurze Anfahrtswege, eine Top-Infrastruktur, ein hochwertiges gastronomisches Konzept sowie qualitätsvolle und vielfältige Angebote sind für Ausflügler nach wie vor die zentralen Beweggründe für eine Vergnügungstour nach Niederösterreich. Für einen erlebnisreichen Ausflug für die ganze Familie stehen die 53 TOP-Ausflugsziele Niederösterreichs. Um das breite Angebot aus den Kategorien „Bahn- & Schifffahrt“, „Burgen & Schlösser“, „Genuss-, Garten- & Erlebniswelten“, „Museen & Ausstellungen“, „Stifte & Klöster“, „Thermen & SPA“ und „Tier-, Natur- & Nationalparks“ auch den Wiener näher zu bringen, wurde in Kooperation mit Gewista, Österreichs Nummer eins im Bereich Out-of-Home Werbung, eine neue Straßenbahn-Kampagne entwickelt: „Unsere Sujets zeigen ein ‚Best-of‘ unserer Betriebe und ermöglichen Einblicke in die aufregende Welt der TOP-Ausflugsziele, die es direkt vor den Toren Wiens zu entdecken gilt. Die Straßenbahnaktion macht in der Bundeshauptstadt von Station zu Station Lust auf ein gutes Stück Niederösterreich“, sagt Eveline Gruber-Jansen, Sprecherin der TOP-Ausflugsziele Niederösterreichs.

TOP-Ausflugsziele: Alles auf Schiene
Von rund 40 Millionen Tagesausflügen, die jährlich in Niederösterreich unternommen werden, entfällt fast jeder zweite Ausflug auf Gäste aus Wien. Niederösterreich ist somit das Naherholungsgebiet der Bundeshauptstädter. Seit kurzem kommen die Wiener in den Genuss ansprechender Impressionen aus dem weiten Land. Auf den Straßenbahnlinien 0 und 33 sind aktuell Sujets von duftenden Gärten, historischen Schlösser, Natur- und Tierparks, Wander-Hotspots, Radrouten sowie kulinarische Highlights aus Niederösterreichs Tourismusdestinationen zu bestaunen.

Auch die Niederösterreich-Card, die blau-gelbe Schatzkarte, ist mit an Bord und macht auf die vielen Vorteile aufmerksam: „Die TOP-Ausflugsziele sind ein wesentlicher Baustein der Card und ein strategisch enorm wichtiger Partner. Gemeinsame Marketingkooperationen unterstreichen unseren Zusammenhalt in Niederösterreich. Mit der Out-of-Home Kampagne zeigen wir unsere geballte Stärke im Ausflugsbereich“, betont Klemens Wögerer, Geschäftsführer der Niederösterreich-Card. Die Straßenbahnaktion läuft noch bis September 2022. (red)

Mehr Informationen zu den TOP-Ausflugszielen finden Sie unter: www.top-ausflug.a

Mehr Informationen zum Unternehmen Gewista finden Sie unter: www.gewista.a

Tipp für die Ausflugssaison: Eine Vielzahl der TOP-Ausflugsziele kann mit der Niederösterreich-Card bei freiem Eintritt besucht werden. www.niederoesterreich-card.at


BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL