MARKETING & MEDIA
"Bei Tesarek": Wiener Bezirksblatt-TV startet © Katharina Schiffl

Paul Tesarek, Michael Ludwig.

© Katharina Schiffl

Paul Tesarek, Michael Ludwig.

Redaktion 22.02.2021

"Bei Tesarek": Wiener Bezirksblatt-TV startet

Das "Wiener Bezirksblatt", Wiens reichweitenstärkste Gratiszeitung, geht unter die Broadcaster; gemeinsam mit W24 startet das erste TV-Format.

WIEN. Mit einem Talkformat auf allen Plattformen, das in die Tiefe geht und auch als Podcast ausgestrahlt wird, startet das Wiener Bezirksblatt seine TV-Präsenz. Mit an Bord: Top-Moderator Paul Tesarek. Der Ex-ORF-Wien-Anchorman stellt seine exzellente Interviewtechnik und journalistische Kompetenz unter Beweis und verleiht dem Talkformat des Wiener Bezirksblatts Charakter, Charme und Schmäh.

„Uns ist enorm wichtig, die Wienerinnen und Wiener möglichst umfassend zu informieren und zu erreichen. Absolute Nummer 1 in unserem Medienportfolio bleibt natürlich das beliebte und reichweitenstarke Printformat Wiener Bezirksblatt. Zusätzlich zum Onlineauftritt auf wienerbezirksblatt.at setzen wir jetzt den logischen nächsten Schritt und produzieren Bewegtbild. Mit dieser sinnvollen Erweiterung um Videocontent und Podcasts rückt die Marke Wiener Bezirksblatt noch näher in die Lebenswelten der Wienerinnen und Wiener. W24 ist ein hervorragender Partner, um die Bildschirme der Bundeshauptstadt zu erobern“, erklärt Wiener Bezirksblatt-Geschäftsführer Thomas Strachota.

„Wir freuen uns, Paul Tesarek als Doyen des Wiener Fernsehens und das Wiener Bezirksblatt als Lokalmatador begleiten zu dürfen. Wir blicken voyeuristisch auf die Vielfalt und hinter die Kulissen der Wiener Gesellschaft – wienerischer geht‘s also nicht!“, so W24-Geschäftsführer Marcin Kotlowski zur Zusammenarbeit.

„Als ich gefragt wurde, ob ich im neuen Wiener Bezirksblatt-TV eine Talk-Serie gestalten möchte, habe ich sofort mit Begeisterung zugesagt. Ich freue mich auf dieses neue Projekt und auf viele Gespräche mit den spannendsten Persönlichkeiten Wiens“, sagt Tesarek.

Einfühlsame Interviews am Wochenende
Das neue Format des Wiener Bezirksblatt ist ein Interviewformat, das immer samstagsabends um 19.45 Uhr und am Sonntag um 21 Uhr ausgestrahlt wird. Die ersten Gäste bei Paul Tesarek: Wiens Bürgermeister Michael Ludwig und Benimmpapst Thomas Schäfer-Elmayer.

Im Talk mit Paul Tesarek verrät Wiens Bürgermeister Michael Ludwig nicht nur, wie es ihn nach Floridsdorf „verschlagen“ hat, sondern auch, wie der Blitz während eines Fluges eingeschlagen hat. Aber auch, wie lange er vorhat als Bürgermeister zur Verfügung zu stehen. Überraschende, menschliche und in die Tiefe gehende Einblicke ins Leben des bald 60-jährigen Ludwig – dank eines einfühlsamen Interviewers.

Am 27. Februar 2021 nimmt übrigens Österreichs Benimmpapst, Thomas Schäfer-Elmayer, auf dem Interviewstuhl bei Tesarek Platz. Neben dem Talk-Format „Bei Tesarek“ befinden sich noch weitere Projekte in der Pipeline, die im Laufe der kommenden Wochen gelauncht werden sollen. Zusätzlich zur Ausstrahlung auf W24 sind alle Interviews sowie auch die weiteren Formate on demand auf wienerbezirksblatt.at abrufbar. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL