MARKETING & MEDIA
Bigboard in Salzburg: Zipfer wirbt im Großformat © Epamedia

Thomas Frauenschuh (Head of Regional Sales Salzburg EPAMEDIA), Bettina Gundendorfer (Head of Regional Sales Oberösterreich Epamedia), Johannes Hofmann (Senior Brand Manager Brau Union Österreich)

© Epamedia

Thomas Frauenschuh (Head of Regional Sales Salzburg EPAMEDIA), Bettina Gundendorfer (Head of Regional Sales Oberösterreich Epamedia), Johannes Hofmann (Senior Brand Manager Brau Union Österreich)

Redaktion 28.11.2022

Bigboard in Salzburg: Zipfer wirbt im Großformat

Mit einer impactstarken Kampagne ist die Brau Union mit ihrer Marke Zipfer aktuell im Außenwerbenetz von Epamedia zu sehen. Highlight der Kampagne ist ein ganz besonderes Bigboard in der Mozartstadt.

WIEN. Seit September war Zipfer in Kooperation mit dentsu Austria mit Plakaten, Citylights und Posterlights im Netz von Epamedia in Oberösterreich und Salzburg zu sehen. Nun trumpft die Brauerei mit Außenwerbung im Großformat auf und setzt auf ein Bigboard in Salzburg. Die „Urtypisch wie du“-Kampagne betont die Einzigartigkeit und den Wert jedes einzelnen Menschen. Gleichzeitig wird das verbindende Miteinander auf den Sujets in den Mittelpunkt gestellt. Der Clou bei der Kampagne sind verschiedene Namen, die auf den abgebildeten „Urtyp“- und „Urtypin“-Bierflaschen zu lesen sind. So können sich Betrachtende auf den Sujets selbst wiederfinden.

Nachhaltig werben am Bigboard
Eigentlich handelt es sich hier um ein „Doppel-Bigboard“ an einem Baugerüst in der Salzburger St. Julien-Straße. Auf zwei Flächen, die zusammen mehr als 200m² Werbefläche aufweisen, ist das Sujet von Zipfer zu sehen. Das Besondere an diesem Bigboard: es wurde nachhaltig produziert. Das Material, aus dem das Bigboard besteht, ist zu 100% recycelt, PVC- und phthalatfrei. Zusammen mit Digitaldruck-Partner Bellutti bietet Epamedia diese umweltfreundliche Alternative an. Ab 2023 werden gebrauchte Banner und Netze übrigens auch wieder vollständig recycelt. Bellutti nimmt diese bereits jetzt zurück und führt sie einer geschlossenen Kreislaufwirtschaft zu. So wird auch das Zipfer-Banner vollständig weiterverwertet werden.

„Für die Brau Union Österreich ist Nachhaltigkeit ein zentrales Thema. Wir verfolgen dieses in verschiedensten Geschäftsbereichen. In diesem Sinn passt das nachhaltige Bigboard in Salzburg also perfekt zu uns“, so Johannes Hofmann, Senior Brand Manager Brau Union Österreich.

„Ein Bigboard, das vollständig aus recycelten Materialen umweltfreundlich produziert wurde, dazu auch nach der Kampagnenlaufzeit recycelt wird – das ist wirklich nachhaltig. Wir freuen uns über diese tolle Möglichkeit, ökologisch verantwortungsvolle Außenwerbung umsetzen zu können“, sind sich Bettina Gundendorfer, Head of Regional Sales Oberösterreich Epamedia, und Thomas Frauenschuh, Head of Regional Sales Salzburg Epamedia, einig. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL