MARKETING & MEDIA
Botschaften, die ankommen - "Kleines Budget, große Wirkung" Putz & Stingl setzt auf Mikro-Events © Putz & Stingl

Nina Witti, Chief Operating Officer bei Putz & Stingl und Gert Zaunbauer, CEO bei Putz & Stingl

© Putz & Stingl

Nina Witti, Chief Operating Officer bei Putz & Stingl und Gert Zaunbauer, CEO bei Putz & Stingl

Redaktion 27.07.2020

Botschaften, die ankommen - "Kleines Budget, große Wirkung" Putz & Stingl setzt auf Mikro-Events

Die Mödlinger Fullservice-Kommunikationsagentur hat das Potential dieser Eventform erkannt und erzielt damit auch "mit kleinem Budget große Wirkung" für den Intralogistiker Still.

MÖDLING. Zeiten wie diese erfordern vor allem in der Event- & Kommunikationsbranche Kreativität. Mit sogenannten Mikro-Events wird – trotz geringer Teilnehmerzahl und dem nötigen Abstand – eine Veranstaltung möglich.

Im Rahmen seines 100-jährigen Jubiläums nutzte der Intralogistiker Still als erster diese Chance und beauftragte das Team von Putz & Stingl mit der Durchführung. „Eine große Jubiläumsfeier wäre für uns dieses Jahr undenkbar gewesen – ein Mikro-Event als Alternative mit hochrangigen Ehrengästen aus Politik und Wirtschaft war für uns genau das Richtige und hat auch bei den MitarbeiterInnen Eindruck hinterlassen“, sagt Stefan Krejca, Geschäftsführer bei Still Österreich. Gert Zaunbauer, CEO bei Putz & Stingl, ergänzt: „Neben einem Mehrwert für den Vertrieb und gesteigerten Umsatzzahlen entstehen auch positive Effekte für das ganze Team: Gemeinsam wird erfolgreich Neues geschaffen und der Zusammenhalt gestärkt“.

Botschaften, die ankommen
Putz & Stingl blickt dieses Jahr bereits auf eine knapp 30-jährige Geschichte zurück. Mit dem neuen Format der Mikro-Events möchte Putz & Stingl ein Rund-um-Kommunikationsangebot am Puls der Zeit schaffen. Die Fullservice-Kommunikationsagentur kümmert sich dabei um den passenden Anlass, Ehrengäste und die Abwicklung der gesamten Medien- & Kommunikationsarbeit. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL