MARKETING & MEDIA
Brandenstein Communications kommuniziert für Nordsee © Brandenstein Communications / Martin Steiger

Andrea Pfennigbauer, Katharina Fleisch, Christina Brandenstein, Elisabeth Raschka, Marco Jäger

© Brandenstein Communications / Martin Steiger

Andrea Pfennigbauer, Katharina Fleisch, Christina Brandenstein, Elisabeth Raschka, Marco Jäger

Redaktion 12.09.2019

Brandenstein Communications kommuniziert für Nordsee

Nordsee Österreich setzt in der Kommunikation ab sofort auf die PR-Agentur Brandenstein Communications.

WIEN. Die Wiener PR-Agentur Brandenstein Communications ist ab sofort für die Öffentlichkeitsarbeit von Nordsee Österreich verantwortlich. Das traditionsreiche Unternehmen blickt auf eine über hundertjährige Geschichte zurück und hat sich am heimischen Markt zum Experten Nr.1 rund um das Thema Fisch entwickelt.

„Wir möchten unsere Positionierung als der Kompetenzträger in Sachen Fisch noch intensiver in der österreichischen Bevölkerung kommunizieren - es gibt so viele spannenden Informationen von uns, da Nordsee die gesamte Bandbreite rund um das Thema Fisch abdeckt. Mit der Agentur Brandenstein Communications, die im Lebensmittelbereich über große Expertise verfügt, haben wir den richtigen Partner gefunden, um in der Öffentlichkeit noch sichtbarer zu sein“, sagt Alexander Pietsch, Geschäftsführer Nordsee Österreich.

„Wir sind sehr stolz, ein so traditionsreiches und einzigartiges Unternehmen wie Nordsee beraten zu dürfen. In der heutigen Zeit, in der sich Konsumenten sehr bewusst ernähren, ist gerade das Thema Fisch sehr wichtig. Das Informationsbedürfnis der Menschen zur Qualität und Herkunft ihrer Nahrungsmittel und besonders zu Fisch ist größer denn je. Wir freuen uns, dass Nordsee in der Öffentlichkeitsarbeit auf unser Know-how vertraut“, so Christina Brandenstein, Geschäftsführerin von Brandenstein Communications.

Nordsee – ein Traditionsunternehmen in Österreich
Nordsee Österreich ist zu 100% Tochter der deutschen Nordsee Gruppe, die 1896 von Bremer Reedern und Kaufleuten gegründet wurde. In Österreich ist das Unternehmen seit 1899 aktiv und mit seinen 33 Standorten (Restaurants und Frischfisch-Theken) führender Anbieter von Fischspezialitäten. Mit rund 450 Mitarbeitern werden hierzulande jährlich über sechs Millionen Kundentransaktionen getätigt. Je nach Filiale verkauft Nordsee bis zu 340 verschiedene Artikel. Weitere Informationen: www.Nordsee.at


Nordsee ist als Franchise-System immer auf der Suche nach geeigneten Standorten für neue Filialen und Partnern in Österreich, Deutschland sowie anderen internationalen Märkten. Franchise-Partner haben die Möglichkeit, bestehende Filialen zu übernehmen oder neue Filialen zu eröffnen.

Die Fischprodukte stammen aus quotierten Fängen. Fischgenießer können darauf vertrauen, dass für MSC-zertifizierte Produkte nicht mehr Fisch gefangen wird, als für den Lebensraum Meer verträglich ist. Die Marine Stewardship Council (MSC) ist eine unabhängige Organisation mit wissenschaftlicher Kompetenz. Unabhängige Zertifizierer überprüfen regelmäßig, ob ein Unternehmen die strengen MSC-Kriterien konsequent erfüllt. Außerdem führt Nordsee auch eine immer breitere Palette von Fischen sowie Schalen- und Krustentieren aus biologischer Aquakultur. Die Herkunft der Produkte ist über die Nordsee-Website transparent nachvollziehbar. Hier können FAO-Fanggebiet, Fangmethode und Art der Fischerei überprüft werden. Nachhaltigkeit ist Nordsee in allen Unternehmensbereichen ein wichtiges Anliegen, hier setzt das Unternehmen höchste Maßstäbe an. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL