MARKETING & MEDIA
Businessziele im Fokus © Serviceplan

Breit gefächertKunden aus mehr als 20 Ländern sind die Gesichter der neuen Kampagne; sie haben ein klares Ziel für ihr jeweiliges Geschäft, bei dem Metro aktiv unterstützt. Das Statement „Wir arbeiten nicht für Metro” leitet die Kampagne ein.

© Serviceplan

Breit gefächertKunden aus mehr als 20 Ländern sind die Gesichter der neuen Kampagne; sie haben ein klares Ziel für ihr jeweiliges Geschäft, bei dem Metro aktiv unterstützt. Das Statement „Wir arbeiten nicht für Metro” leitet die Kampagne ein.

Redaktion 06.07.2018

Businessziele im Fokus

Internationale Metro-Kampagne stellt Kunden noch stärker in den Mittelpunkt. Der Claim „Ihr Erfolg ist unser Business” unterstreicht den Anspruch der Marke.

VÖSENDORF. Mit einer neuen internationalen Markenkampagne geht die Metro als langjähriger Unterstützer von kleinen und mittelgroßen Unternehmern den nächsten Schritt, um diesen Ansatz noch stärker zu unterstreichen: Mehr als 20 Kunden aus über 20 Ländern sind die Gesichter der neuen internationalen Kampagne, und Metro fördert die Markenbotschafter bei der Realisierung konkret definierter Geschäftsziele.

Mit dem neuen Claim „Ihr Erfolg ist unser Business” betont Metro das Selbstverständnis, dass der Erfolg der Kunden im Mittelpunkt steht.

„Stolz auf die Kampagne”

„Mit der Aussage ‚Wir arbeiten nicht für Metro’ starten wir stolz die neue internationale Markenkampagne. Denn eigentlich arbeiten wir nicht für Metro, wir arbeiten jeden Tag für den Erfolg von Millionen selbstständiger Unternehmer rund um den Globus, in Österreich für über 500.000 Kunden. Einer davon ist Fabian Günzel, der sein eigenes Restaurant – das aend – eröffnet hat und damit gerade durchstartet. Sein Ziel ist es, Haubenküche nun in angenehmer Atmosphäre zu bieten. Sein Konzept ist klar, und das spiegelt sich auch in seinem Restaurant wider, das Einblicke bis in die Küche zulässt. Wir sagen: ‚Wir arbeiten für Fabian'. Fabian Günzel steht stellvertretend für alle unsere Kunden, ihre Visionen, Pläne und Ziele, die wir unterstützen, und auch für unseren Anspruch, mit unseren Produkten und Services einen Beitrag zur Erleichterung ihres Arbeitsalltags zu leisten”, erklärt Arno Wohlfahrter, CEO Metro Cash & Carry Österreich, die Idee, die hinter der Kampagne steht.

International sichtbar

Die neue Markenausrichtung wird Schritt für Schritt in der Markenkommunikation, den internen und externen Kommunikationskanälen und an den internationalen Standorten von Metro sichtbar sein. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema