MARKETING & MEDIA
Canal+: Serien und Filmhighlights © Patricia Weisskirchner

Canal+ Team Österreich

© Patricia Weisskirchner

Canal+ Team Österreich

Redaktion 10.08.2022

Canal+: Serien und Filmhighlights

Das international aktive Fernsehnetzwerk Canal+ ist seit März 2022 in Österreich: Sowohl ein Streamingangebot als auch der linearer TV-Sender Canal+ First sind seither abrufbar.

WIEN. Seit März kann das heimische TV-Publikum aus einem neuen Angebot an europäischen und regionalen Schwerpunkten von Filmen und Serien aus den unterschiedlichsten Genres wählen. CANAL+ ist das erste, österreichische Streaming-Service mit eigenem linearen TV-Sender CANAL+ FIRST. Für August können sich alle Zuschauerinnen und Zuschauer wieder auf Unterhaltung und exklusive Highlights freuen.

Die erfolgreichste italienische Serie der letzten 10 Jahre geht in die zweite Staffel und dreht sich noch mehr um Hoffnung und zweite Chancen. "Doc" Andrea Fanti und seine Kollegen müssen, nachdem sie während Covid an vorderster Front gekämpft haben zurück zu der Empathie finden, die ihre Patient:innen verdienen. Während alle unsere Protagonist:innen neue Leben anfangen müssen, ist auch noch die Existenz ihrer Abteilung gefährdet. Doc muss sein Team verteidigen und es bleibt ihm nichts anderes übrig, als seinen alten Job als Primar wieder anzustreben und sich dafür schwierigen medizinischen und psychologischen Tests zu unterziehen. Andrea spricht allerdings aufgrund seiner Kopfverletzung seine Gedanken ohne Filter offen aus. Ein Luxus, den sich ein Primar eigentlich nicht leisten kann...

Ab 4. August ist die zweite Staffel mit 16 Episoden auf Canal+ und ab 4. August um 20:15 auf Canal+ First zu sehen.

Queer As Folk
Basierend auf der bahnbrechenden britischen Dramaserie von Russell T. Davies ist „Queer as Folk" eine mutige und visionäre Neuinterpretation für die heutige Generation. Die Neuauflage wurde von Stephen Dunn kreiert, geschrieben und produziert. Sie folgt einer vielfältigen Gruppe von Freund:innen in New Orleans nach einer unvorstellbaren Tragödie, die ihre Gemeinde erschüttert - und zeigt wie sie danach durch Leben, Liebe und Beziehungen navigieren.

Ab 31. Juli mit 8 Episoden auf Canal+ zu sehen.

Possessions
Die junge Französin Natalie wird beschuldigt, ihren Ehemann in der Hochzeitsnacht in Israel ermordet zu haben. Karim, ein Diplomat, wird entsandt ihr zu helfen und stößt auf Ungereimtheiten und Geheimnisse. Ein psychologischer Meisterthriller in sieben Teilen.

Ab 3. August auf Canal+ und ab 3. August um 20:15 auf Canal+ First zu sehen.

Drogenkartelle hautnah
Als Elitesoldat hat Jason Fox Drogenbarone gejagt. In seiner neuen dreiteiligen Serie stellt er sich einer anderen Aufgabe nämlich: sich mit genau der Art Menschen zusammenzusetzen, die er früher gejagt hat. Von Schmugglern, Kartellschlägern bis zu Auftragskillern der Unterweltbosse. Was denken sie? Was macht sie zu denen, die sie sind? Was sind ihre Träume und Ängste? Zynischer gegenüber der Rolle, die er früher gespielt hat, eingestellt reist Jason durch Mexiko, Kolumbien und Peru, um die versteckte Welt der Kartelle und Drogen aufzudecken, die er in der Vergangenheit zerstören sollte.

Ab 12. August mit 3 Episoden auf Canal+ und ab 12. August um 20:15 auf Canal+ First zu sehen.

Die monatliche Abogebühr beträgt 8,99 Euro, wobei drei Streams gleichzeitig auf fünf Geräten in Full HD möglich sind. Die dazugehörige App gibt es laut Senderangaben für iOS, Android sowie alle gängigen Smart-TV-Anbieter. Im Angebot finden sich zu Beginn neben internationalen Serien und Filmen sowie Eigenproduktion auch mehr als 250 österreichische Filme, Kabarettprogramme und Serien. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL