MARKETING & MEDIA
Canal+ sichert sich UEFA-Klubbewerbe © Patricia Weisskirchner

Martijn van Hout, Vizepräsident CANAL+ Luxembourg für Österreich und Deutschland

© Patricia Weisskirchner

Martijn van Hout, Vizepräsident CANAL+ Luxembourg für Österreich und Deutschland

Redaktion 12.12.2022

Canal+ sichert sich UEFA-Klubbewerbe

Canal+ wird ab 2024 ausgewählte Top-Spiele der UEFA Champions League, UEFA Europa League und UEFA Europa Conference League live und exklusiv übertragen.

WIEN. Canal+ hat von der UEFA die Exklusivrechte der UEFA Champions League am Mittwoch (Erstauswahlrecht) und das Topspiel (Erstauswahlrecht) der UEFA Europa League oder der UEFA Europa Conference League in jeder Spielwoche ab der Saison 2024/2025 erhalten. Im Anschluss an das Spiel wird Canal+ auch die große Highlight-Show mit den Zusammenfassungen aller Spiele der Spielwoche übertragen. Außerdem wird Canal+ der einzige Anbieter sein, der alle drei Endspiele der UEFA-Klubwettbewerbe überträgt. Canal+ Abonnentinnen und Abonnenten haben somit die Garantie, die Spiele der besten österreichischen und europäischen Vereine verfolgen zu können.

Dieser Rechteerwerb ist zugleich die Premiere der prestigeträchtigsten europäischen Fußballwettbewerbe auf Canal+ in Österreich. Ab 2024 wird das erst kürzlich in Österreich gestartete Canal+ Angebot mit den spannendsten europäischen Fußballspielen erweitert und mit hochwertigen und exklusiven Filmen und Serien gebündelt.

"Anfang des Jahres haben wir gemeinsam mit unserem Partner A1 mit dem Aufbau von Canal+ als Heimat europäischer Serien und Filme in Österreich begonnen", kommentiert Martijn van Hout, Vizepräsident bei Canal+ Luxembourg für Österreich und Deutschland. "Jetzt werden wir mit dem Aufbau der neuen Heimat des Europäischen Fußballs beginnen, um ein erstklassiges und breit verfügbares Sportprogramm für das österreichische Publikum, das Fußball auf höchstem Niveau genießt, anzubieten.“

Das Sportprogramm wird über lineares Fernsehen sowie die Canal+ App in Österreich verfügbar sein.

Die Canal+ Group freut sich, mit dieser Partnerschaft ihre langjährige Zusammenarbeit mit der UEFA auf Österreich auszuweiten. In der aktuellen Saison überträgt die Canal+ Group die UEFA-Klubwettbewerbe in über 50 Ländern, darunter Frankreich, Schweiz, Subsahara-Afrika, Myanmar und Haiti. Zudem bietet die Canal+ Group auch Premium-Sportkanäle für ihre Abonnentinnen und Abonnenten in Polen, der Tschechischen Republik, Slowakei, Vietnam und Äthiopien.
Jacques du Puy, CEO von Canal+ International und stellvertretender CEO der Canal+ Group ergänzt: "Der Erwerb dieser Premium-Sportrechte ist Teil der internationalen Entwicklungsstrategie der Canal+ Group und zeigt unser Engagement, das Wachstum unserer Plattformen mit unseren Partnern in Österreich voranzutreiben. Unser Ziel ist es, unseren Kund:innen die besten Highlights und Services zu bieten, insbesondere in den Bereichen Sport, Filme und Serien.“ (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL