MARKETING & MEDIA
Coca-Cola macht alles „miteinand!” © Coca-Cola/www.martinsteiger.at
© Coca-Cola/www.martinsteiger.at

Eva-Louise Kremer 18.01.2019

Coca-Cola macht alles „miteinand!”

90 Jahre Coca-Cola in Österreich. Das wird gefeiert – mit der „österreichischsten” Kampagne aller Zeiten.

••• Von Eva-Louise Krémer

WIEN. Seit 1929 gibt es Coca-Cola in Österreich. Im ersten Jahr wurden rund 8.000 l Coca-Cola abgefüllt, mittlerweile wurden daraus 490 Mio. l und rund 60 verschiedene Getränke, produziert vorrangig im Produktions- und Logistikzentrum in Edelstal im Burgenland. In Coca-Cola steckt mehr Österreich, als vielen Menschen bekannt ist. Dieser Aspekt spiegelt sich neben dem zentralen Begriff in der „90 Jahre Coca-Cola in Österreich”-Kampagne wider. Dieser Begriff lautet „Miteinand!”

,Miteinand!' trifft den Kern unserer Unternehmenswerte perfekt und ,Miteinand!' passt auch in nahezu alle Lebensbereiche unserer Konsumenten”, ist Lisa-Maria Moosbrugger, Senior Brand Manager Sparkling bei Coca-Cola Österreich, überzeugt. „Coca-Cola steht vor allem für Gemeinsamkeit – also miteinander. Gemeinsam zu essen, ist die wohl mit Abstand häufigste Situation, in der die Menschen unsere Getränke genießen”, bringen es Ursula Riegler und Philipp Bodzenta, Unternehmenssprecher von Coca-Cola Österreich, ergänzend auf den Punkt, „auch deshalb passt ‚Miteinand!' perfekt zum Jubiläum.”

Fokus auf Out of Home

Die Coca-Cola-Kampagne ist lokalisierter denn je. Zentrales Sujet ist ein Plakat, das neben dem eigens entworfenen Jubiläumslogo insgesamt 2.097 österreichische Gemeinden und zusätzlich für Wien alle 23 Bezirke zeigt. Das Kampagnenlogo verbindet Österreich mit der Zahl 90 auf sehr prägnante Art: mit der Buchstaben- und Zahlenkombination „9Ö”. „Vom Plakat gibt es Bundesland-Mutationen und sogar Sujets für einzelne Gemeinden und Regionen. In Summe kommen wir auf 3.396 Plakate in 998 Ortschaften”, spricht Lisa-Maria Moosbrugger von den „massivsten” Out of Home (Plakat)-Aktivitäten von Coca-Cola. Moosbrugger: „Ziel ist es, insgesamt etwa 65 Millionen Kontakte zu erreichen. Möglichst viele Menschen sollen mitbekommen, dass wir unser Jubiläum feiern und fester Teil der Gesellschaft in Österreich sind.”

Testimonials aus Österreich

Auch die neuen TV- und Online-Spots sind durch und durch österreichisch. „Konzept, Script, Produktion, Drehorte, Testimonials und Musik – alles kommt aus Österreich”, ist Moosbrugger stolz. Mit den beiden Fußball-Nationalteamspielerinnen Laura Feiersinger und Manuela Zinsberger sowie Starkoch Alex Kumptner sowie Social Media- Stars wie KSFreak über Krappiwhatelse bis hin zu Kim Liane und Lisbia finden sich zahlreiche österreichische Persönlichkeiten in den Spots.

„Taste the Feeling”

Die Spots sind mit einer Österreich-Version des Avicii-Coke-Songs „Taste the Feeling” hinterlegt. „Mit den Künstlern Philipp Lingg, bekannt durch den Holstuonarmusigbigbandclub und Lucas Fendrich sowie weiteren heimischen Musikern spannen wir auch hier einen Bogen über ganz Österreich”, ist die Senior Brand Managerin stolz, „auch hier spielt es Österreich – im wahrsten Sinn.” Lingg: „Man hört Tuben, Zithern, Geigen, Akkordeons, die als Wink und Augenzwinkern zu verstehen sind und die Botschaft vermitteln: Hallo, wir sind hier in Österreich.”

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL