MARKETING & MEDIA
currycom erweitert Geschäftsführung © Christina Häusler

Stefan Deller und Christian Krpoun.

© Christina Häusler

Stefan Deller und Christian Krpoun.

Redaktion 12.10.2021

currycom erweitert Geschäftsführung

Die Wiener Kommunikationsagentur currycom erweitert mit Stefan Deller die Geschäftsführung.

WIEN. Der 41-Jährige ist in Gröbming aufgewachsen, lebt seit 2006 in Wien, studierte Kommunikationswissenschaft sowie Anglistik und Amerikanistik an der Universität Salzburg und ist Absolvent des postgradualen Universitätslehrgangs Public Communication an der Universität Wien. Zuvor war Deller in einer Salzburger Werbeagentur, bei einem deutschen Getränkehersteller und in einer PR-Agentur in München tätig. 2006 stieß er als Junior Consultant zu currycom und wurde 2013 Head Consultant und Teil des Management-Teams.

„Beste Voraussetzungen für die Verwirklichung unserer Mission“
„Es gibt für mich keine klarere Bestätigung für die besondere Atmosphäre und die partnerschaftliche Zusammenarbeit in unserer Agentur als diesen besonderen und von kollegialem Vertrauen getragenen Karriereweg. Die Entscheidung für eine schrittweise Verstärkung der Geschäftsführung wird in Sachen Leadership, Organisation und strategischer Weiterentwicklung die besten Voraussetzungen für die Verwirklichung unserer Mission schaffen: Bedeutsames leisten, damit sich Menschen und Organisationen erfolgreich entwickeln können und Kommunikation einen nachhaltig positiven Impact hat“, so currycom-CEO und Gesellschaftervertreter Christian Krpoun.

Deller will mitgestalten
„Ich freue mich, dass ich für diese einzigartige Agentur ab sofort auch als Geschäftsführer Verantwortung tragen und die Zukunft des Unternehmens in meiner neuen Rolle mitgestalten kann. Als Team stehen wir für Exzellenz im Denken und Handeln, partnerschaftlichen Umgang und leidenschaftliche Umsetzung und ich genieße jeden Tag, den ich zusammen mit meinen Kolleginnen und Kollegen für unsere Auftraggeber im Einsatz bin“, so Stefan Deller. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL