MARKETING & MEDIA
„Das Frisch der Stadt“ – Ottakringer Brauerei launcht neue Imagekampagne © Ottakringer
© Ottakringer

Redaktion 15.04.2021

„Das Frisch der Stadt“ – Ottakringer Brauerei launcht neue Imagekampagne

Ab 19. April wieder österreichweiter Werbeauftritt der einzigartigen Brauerei aus Wien.

WIEN. Sie ist eine einzigartige städtische Brauerei und dabei lebendig, humorvoll und vielfältig: Genau diese Attribute in Verbindung mit städtischer Lebensfreude werden in der neuen Imagekampagne der Ottakringer Brauerei zeitgemäß in Szene gesetzt. Von 19. April 2021 bis Mitte September werden in drei Wellen österreichweit TV-Spots ausgespielt sowie in Ostösterreich Werbeaktivitäten mit Plakaten und City Lights gesetzt. Ein starker Fokus liegt zudem auf Digital-und Social Media. Entwickelt wurde die Kampagne gemeinsam mit DODO Agentur für Marketing & Markenkommunikation, der neuen Werbeagentur der Ottakringer Brauerei.

Kerstin Neumayer, Marketingleiterin der Ottakringer Brauerei: „Unsere neue Kampagne unterstreicht das, wofür wir stehen: Ottakringer ist das Bier aus der Stadt. Und genauso ist auch das Lebensgefühl, welches die Marke repräsentiert. Ottakringer steht für die Offenheit, die Vielfalt, das Pulsieren, die Toleranz, das bunte Treiben, welche das städtische Leben so einzigartig machen und in dem Ottakringer ein wichtiger Bestandteil dieser Lebensart ist. Unser Asset ist es ja, dass wir als Brauerei mitten in der Stadt und damit das städtischste Bier Österreichs sind. Das Lebensgefühl, verbunden mit Frische, die die Qualität eines Bieres ausmacht, führt zu unserem neuen Claim ‚Das Frisch der Stadt‘.“

Ottakringer war immer eine lebenslustige Marke. Für die neue Kampagne bedient man sich daher auch einer zeitgeistigen, humorvollen Umsetzung aus der Social Media-Welt: dem Meme. Georg Feichtinger, Co-Founder Kreation von DODO Agentur für Marketing & Markenkommunikation: „Die neue, starke Markenpositionierung wird die einzigartige Stellung von Ottakringer am österreichischen Biermarkt nun so klar wie noch nie verdeutlichen: ‚Ottakringer. Das Frisch Der Stadt.‘ In der Inszenierung beweist Ottakringer, dass österreichische Bierwerbung nicht immer bierernst sein muss.“

Vor allem in den TV-Spots – die ersten zwei von insgesamt vier Spots werden ab 19. April ausgespielt – wird das multikulturelle, bunte und freie Lebensgefühl der Stadt auf humorvolle Weise kurz und einprägsam dargestellt.

Links zu den Spots:
TV Spot Ottakringer I Das Frisch der Stadt -Alien
TV Spot Ottakringer I Das Frisch der Stadt -Freiheit:
TV Spot Ottakringer I Das Frisch der Stadt -Lichter:
Produktion: MXR Productions

Gewinnspiel im Lebensmitteleinzelhandel
von April bis August
 2021
Das beliebteste Ottakringer Bier – das „Ottakringer Helles“ – steht im Zentrum einer Sammelpromotion im Lebensmittelhandel. Unter jeder Dosenlasche und jedem Kronenkorken befinden sich Codes, die man sammeln muss und so 50 Jahresvorräte Ottakringer Bier gewinnen kann.

Über die Ottakringer Brauerei
Die Ottakringer Brauerei gibt es seit 1837. Sie ist die letzte große Wiener Brauerei und gleichzeitig eine der letzten großen unabhängigen Brauereien Österreichs. Als mittelständischer Familienbetrieb ist diese Unabhängigkeit besonders wichtig. Markenzeichen sind der kompromisslos hohe Qualitätsanspruch, die reiche Bier-Vielfalt von mehr als 15 verschiedene Biersorten und das städtische Lebensgefühl verbunden mit der Frische, die die Qualität eines Bieres ausmacht. Die Ottakringer Brauerei beschäftigt rund 180 Mitarbeiter, braut jährlich 470.000 hl Bier, ist dabei seit 2021 im Produktionsprozess klimaneutral, hat sechs Prozent Marktanteil und erzielte im Jahr 2019 einen Umsatz von rund 74 Mio. €. 2017 wurde sie mit dem Wiener Qualitätssiegel Top-Lehrbetrieb ausgezeichnet, das bis 2021 gültig ist. Dank der einmaligen Eventlocations am Brauereigelände ist sie auch ein fester und nicht mehr wegzudenkender Teil des Wiener Stadtlebens.  (red)

https://www.ottakringerbrauerei.at

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL