MARKETING & MEDIA
Das Nachschlagewerk 2021: Handbuch Digitalisierung für Marketingentscheider © MCÖ
© MCÖ

Redaktion 25.11.2021

Das Nachschlagewerk 2021: Handbuch Digitalisierung für Marketingentscheider

Das 320-seitige Must-have für alle Marketingexperten ist in Print- und als Onlineversion ab sofort erhältlich.

WIEN. Aus den Expertisen der Weiterbildungsreihe "Crashkurs Digitalisierung für Marketingentscheider" des Marketing Club Österreich und iab austria ist ein interessantes Nachschlagewerk hervorgegangen, das es nun zu erwerben gibt. Dass Marketers Wissen im Bereich digitales Marketing aufbauen müssen, um die jeweiligen Zielgruppen auch tatsächlich zielgruppengerecht ansprechen zu können, ist heutzutage jedem bewusst. Dieses Know-how braucht ein starkes Fundament, um auf die schnellen Entwicklungen im Marketing professionell reagieren zu können. Hier setzt das aktuelle Nachschlagewerk „Handbuch Digitalisierung für MarketingentscheiderInnen“ an: 21 Beiträge von in ihrem Bereich ausgewiesenen Experten setzen sich intensiv mit den diversen Disziplinen des digitalen Marketings auseinander und bringen praxisnahe Beispiele, Zahlen, Daten und Fakten. Diese Publikation bietet somit nicht nur einen intensiven Überblick, sondern ein Fundament für alle Marketers und solche, die es noch werden wollen.

Ein Fundament für Digital Marketing Skills
Niko Pabst, Herausgeber des Handbuchs und Geschäftsführer des Marketing Club Österreich, verrät, wie es zum Werk gekommen ist: „Unser beliebtes mehrwöchiges Weiterbildungsformat‚ der ‚Crashkurs Digitalisierung für Marketingentscheider‘, das wir gemeinsam mit dem iab Austria organisieren, bietet einen spannenden und relevanten Überblick über digitale Strategien, Online-Tools, Bewertungsmöglichkeiten, Online-Trends und Werbekanäle. Als logische Folge des erfolgreichen Weiterbildungsformats haben wir das Wissen unserer Vortragenden zusammengetragen und in diese Fachlektüre gegossen.“ Pabst freut sich über das tolle Teamwork: „Ein großer Dank gilt allen beteiligten Autoren, Kristina Csar für die hervorragende Grafik sowie Maximilian Mondel für das Lektorat, bei dem die unterschiedlichen Beiträge stilistisch zu einer Einheit wurden. Co-Herausgeber ist Andreas Mittelmeier, Digital Experte mit Fokus Social Media, der seit dem ersten Crashkurs als Vortragender zum Thema “Social Media Trends” referiert. „Analog und digital sind ein Lebens- und damit ein Marketingumfeld. Aus diesem Grund ist Marketing generell ohne digitalen Ansatz nicht mehr vorstellbar. Und genau hier setzt unser Buch an. Es ist ein Fundament für Digital Marketing Skills und Know-how aus den verschiedenen Disziplinen.“

Der größte Job-Motor, der Arbeitsplätze und Wertschöpfung schafft
„Befeuert durch die Coronapandemie, zündet die Digitalisierung nun den Turbo und gewinnt deutlich an Tempo“, weiß Andreas Ladich, Präsident Marketing Club Österreich, Leiter Werbung & Marketing Flughafen Wien, aus eigener Erfahrung. „Durch die wegfallenden Widerstände sind in den Marketingabteilungen des Landes nun die Sicht und der Weg frei zur Umsetzung und gleichzeitig auch auf die nächste Herausforderung – das dazu notwendige Wissen. Die Rede ist unter anderem von der Vorstellung geeigneter Tools, das Know-how zur Verwaltung, zur Analyse und eine durch Marketing Automatisation unterstützte Verarbeitung.“ Auch Markus Plank, Präsident des iab austria und Geschäftsführer von adverserve, weiß um die Wichtigkeit der Kompetenzen: „Wir wissen heute schon, dass die Digitalwirtschaft der größte Job-Motor sein wird, der Arbeitsplätze und Wertschöpfung schafft. Die Digitalisierung hat jeden noch so kleinen Bereich unseres Alltags erfasst.“ Er verweist auch auf großen Ziele: „Ein zentraler Erfolgsfaktor für den Erfolg des Digitalstandorts Österreich ist die Qualifikation der Menschen, die unsere digitale Zukunft gestalten werden.“

Erhältlich als Print- oder Onlineversion
Das "Handbuch Digitalisierung für MarketingentscheiderInnen" ist als gedruckte Buchversion für  39,90 € inkl. USt. (Zustellung kostenlos), und als Online-PDF-Version für 29,90 € inkl. Ust. erhältlich. Bestellbar hier. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL