MARKETING & MEDIA
Das Ö3-Weihnachtswunder 2023 live aus Bad Ischl Ö3
Ö3

Redaktion 21.12.2023

Das Ö3-Weihnachtswunder 2023 live aus Bad Ischl

Zum 10. Mal gilt auf Ö3: „Sie spenden, wir senden!“ für Familien in Not in Österreich.

WIEN/BAD ISCHL. Am Dienstag in Bad Ischl haben Robert Kratky, Gabi Hiller und Andi Knoll mit „Hallelujah“ von Pentatonix das Ö3-Weihnachtswunder 2023 eingeläutet – 120 Stunden, in denen ausschließlich Musikwünsche gegen Spenden auf dem Programm stehen. Jeder Song wird so zu einer Spende für den „Licht ins Dunkel“-Soforthilfefonds und daher für Familien in Not in Österreich. Das Ö3-Weihnachtswunder ist der ganz spezielle Countdown hin zum Weihnachtsfest: Fünf Tage voller Wunschhits, voller lauter und fröhlicher, aber auch leiser und nachdenklicher Momente – mit bekannten Gästen und natürlich auch wieder mit einzigartigen Live-Musik-Sessions. Das ganze Land ist dazu eingeladen, direkt vor Ort und auf allen Ö3-Kanälen die magische Stimmung zu spüren und ein Teil davon zu werden.

Robert Kratky: „Das Ö3-Weihnachtswunder sind nicht wir drei Moderatoren oder unser Sender ... Es sind die Menschen im ganzen Land, die spenden, die mitmachen, die on Air, online oder vor Ort dabei sind und damit ein Teil des Wunders werden. Denn genau das ist Österreich und das ist das Ö3-Weihnachtswunder: Wenn wir gebraucht werden, dann sind wir für einander da. Außerdem ist es einfach eine wunderschöne und sehr, sehr geile Show.“

Alles, was in der Ö3-Wunschhütte passiert, gibt es auf Ö3 und im Live-Videostream mitzuerleben. Alle Infos rund um das Ö3-Weihnachtswunder 2023 und die gesamte Gästeliste sind zu finden unter: https://oe3weihnachtswunder.at/

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL