MARKETING & MEDIA
"Der Schlüssel des Salomon" © hsn

J.R. Dos Santos neues Werk

© hsn

J.R. Dos Santos neues Werk

Redaktion 11.10.2018

"Der Schlüssel des Salomon"

J.R. Dos Santos neuer Roman.

GEHEIMNISVOLL. Das neue Buch des portugiesischen Bestsellerautors erschien im Frühjahr als Nachfolger seines Erfolgsromans "Das Einstein Enigma". Auch diesmal begiebt sich der Kryptologe und Geschichtsprofessor Tomás Noronha in die geheimnisvolle Welt der Quantenphysik: Er reist nach Genf, um das alchemistische Manuskript „Tabula Smaragdina“ zu erstehen. Zurück in Lissabon erhält er mit der Post ein wertvolles Pentakel unbekannter Herkunft. Kurz darauf will ihn ein CIA-Agent verhaften. Denn während eines Jahrhundert-Experiments zur Entstehung des Universums im Europäischen Kernforschungszentrum CERN in der Schweiz wurde der Wissenschaftsdirektor des CIA tot aufgefunden. Und der einzige Hinweis auf den Mörder ist ein Zettel in der Hand des Toten, auf dem Noronhas Name steht.Um sein Leben zu retten, macht sich Noronha auf die Jagd nach dem wahren Mörder und stößt dabei auf ungelöste Rätsel...

Wie schon mit dem Vorgängerroman ist Dos Santos auch mit "Der Schlüssel des Salomon" eine grandiose Mischung aus Unterhaltung und spannenden wissenschaftlichen Theorien und Fakten gelungen. Im Rahmen der wie erwartet sehr spannenden Handlung stellt der Roman philosophische Fragen und bietet auf Basis der Quantenmechanik wissenschaftlich fundierte Antworten, sodass man bereits jetzt auf eine Fortsetzung des Welterfolgs hofft.

Santos wurde vom Reader’s Digest Magazin zum siebten Mal in Folge als „vertrauenswürdigster Autor“ und „vertrauenswürdigster Journalist Portugals“. Für seine Berichterstattung als Nachrichtensprecher und Programmdirektor wurde J.R. Dos Santos dreimal vom Sender CNN und zweimal vom portugiesischen Presseclub ausgezeichnet, unter anderem mit dem Golden Globe. Der portugiesische Anchorman und Bestsellerautor Nr. 1, J.R. Dos Santos, kommt im November zur Buch Wien.

Im Frühjahr 2018 ist „Der Schlüssel des Salomon“ erschienen, der Folgeroman des Weltbestsellers „Das Einstein Enigma“. Beide Romane stellen philosophische Fragen und bieten auf Basis der Quantenmechanik wissenschaftlich fundierte Antworten. J.R. Dos Santos ist im November im Rahmen der "Buch Wien" zu Gast in Wien. (red)

Weitere Informationen finden Sie hier: Buch Wien Info

Besuchen Sie die folgenden Events im Rahmen der Buch Wien 2018
• 5.11. von 19 bis 21 Uhr: Vortrag am Institut für Physik der Universität Wien (Thema „Kann man Gott wissenschaftlich nachweisen?“)

• 7.11. von 17 bis 18.30 Uhr: Autorendiskussion mit J.R. Dos Santos, Karin Dietl-Wichmann, Renate Daimler und Barbara Pachl-Eberhart in der Thalia-Filiale Center Wien Mitte (Thema „Was macht ein gutes Buch aus?“)

• 9.11. von 12 bis 12.30 Uhr: Vortrag auf der Mastercard-Bühne der Buch Wien.


BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL