MARKETING & MEDIA
diamond:dogs group wird Emakina Emakina

Gerhard Handler ist Chairman of the Board von Emakina.

Emakina

Gerhard Handler ist Chairman of the Board von Emakina.

Redaktion 02.03.2016

diamond:dogs group wird Emakina

Die Emakina-Agenturen werden von Wien aus gesteuert.

WIEN. Im September 2015 wurde diamond:dog group, eine zentraleuropäische Digitalagenturgruppe mit dem Hauptsitz in Wien zu 100% Teil der Emakina Group. Die diamond:dogs|group wird als Emakina die Verantwortung für den zentral- und osteuropäischen Markt übernehmen und vom Hauptsitz in Wien aus die Aktivitäten der Emakina-Agenturen in Salzburg, Zürich und Zagreb sowie das weitere Wachstum in der Region koordinieren.

Die 1999 gegründete diamond:dogs|group, soll als Hub für Zentral- und Osteuropa das weitere Wachstum der Emakina Group in Österreich, Süddeutschland, der Schweiz, Kroatien und dem gesamten osteuropäischen Raum fortführen. Mit mehr als 700 Digital-Experten in 15 Büros in 8 Ländern ist die Emakina Group eines der drei größten unabhängigen digitalen Kommunikationsagentur-Netzwerke in Europa und betreut Kunden in den Bereichen Kommunikation und digitale Transformation.

Gerhard Handler, Chairman of the Board des neuen Zentral- und Osteuropa-Hubs: „Als Emakina stärken wir unsere eigene Marktposition ebenso wie die Marktposition unserer Kunden langfristig. Unsere Expansion in Zentral- und Osteuropa eröffnet internationale Perspektiven und Möglichkeiten. Unsere Kunden können auch weiterhin auf unsere innovativen und hochqualitativen Dienstleistungen vertrauen, denn wir verstehen es, die Herausforderungen der digitalen Transformation in Chancen und ganzheitliche Lösungen zu verwandeln.“

 

Erfahren sie hier mehr über diamond:dogs auf xpert.network

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema