MARKETING & MEDIA
Die 15. Cannes Corporate Media & TV Awards starten mit einem neuen Spezial-Award © Timm Fleissgarten
© Timm Fleissgarten

Redaktion 09.01.2024

Die 15. Cannes Corporate Media & TV Awards starten mit einem neuen Spezial-Award

Early-Bird-Vorteil bis zum 6. Februar 2024.

WIEN. Die Cannes Corporate Media & TV Awards starten die mit Spannung erwartete 15. Ausgabe. Filmemacher, Produzenten, Unternehmen, Agenturen, Fernsehsender, Filmhochschulen und Studenten sind eingeladen, ihre besten Unternehmensfilme, Online-Produktionen, Dokumentationen und Reportagen einzureichen.

Die Festivalausgabe 2024 verspricht spannende Neuerungen mit einem erweiterten Kategorienportfolio und der Einführung eines neuen Spezialpreises.

Ein besonders und über die Jahre hinweg gleichbleibend hochgeschätztes Merkmal des Festivals ist das renommierte Panel von über 70 internationalen Juroren. Darunter finden sich Oscar- und Emmy-Gewinner, erfahrene Kreative sowie Branchenexperten, die alle Einreichungen sorgfältig evaluieren.

Vorstellung des Awards für „Agentur des Jahres“
Neben den Auszeichnungen für die „Produktionsfirma des Jahres“ und das „Unternehmen des Jahres“ führt das Festival einen neuen Spezialpreis ein: die „Agentur des Jahres“. Der Gewinner dieser Auszeichnung wird mit einer der begehrten Blauen Delphin-Trophäen des Festivals prämiert.

Erweitertes Kategorienspektrum
Die Rubrik „Production Arts & Crafts“ umfasst nun zwei zusätzliche Kategorien: „Bestes Produktionsdesign“ und „Bester Cast/On-Camera-Talent“. Darüber hinaus hat die Überkategorie „Corporate Filme und Videos“ Verfeinerungen in ihrer Kategorisierung erfahren. Die früheren Kategorien „Filme für Messen, Events und Konferenzen“ und „Besucherfilme“ wurden thematisch in zwei neue Kategorien aufgeteilt: „Promotion-Videos für Messen, Events und Konferenzen“ und „Filme für Vorführung auf Messen, Events und Konferenzen, Besucherfilme“.

Awards Days: Ein einzigartiger Branchentreff
Die Awards Days im Jahr 2024 bieten den Festivalteilnehmern eine einmalige Plattform für spannende Vorträge, eine Medienbibliothek mit allen eingereichten Produktionen sowie zahlreiche Möglichkeiten zum Networking und zum Austausch mit Branchenkollegen aus aller Welt. Festivaldirektor Alexander V. Kammel betont: „Die erfolgreiche Rückkehr der Awards Days in Cannes 2023 unterstreicht erneut die Bedeutung dieses Branchentreffens. Das Event bietet eine einzigartige Gelegenheit, die herausragendsten Produktionen aus aller Welt zu entdecken, sich mit den Machern dieser Werke zu vernetzen und Ideen auszutauschen – und das alles im malerischen Ambiente der Côte d‘Azur.“

Für umfassende Details zu den Kategorien, Einreichgebühren und Teilnahmebedingungen besuchen Sie bitte www.cannescorporate.com.

Über die Cannes Corporate Media & TV Awards
Die Cannes Corporate Media & TV Awards prämieren alljährlich die weltbesten Wirtschaftsfilme, Online-Medien, Dokumentationen und Reportagen in einem der bedeutendsten Filmzentren der Welt: in Cannes. Es ist das einzige Festival für Wirtschaftsfilme in dieser legendären Stadt der Spiel- und Werbefilme. Gegründet wurde das Festival 2010 von Filmservice International. Von Beginn an konnte sich das Festival über ein konstantes Wachstum erfreuen und sich mittlerweile an der weltweiten Spitze der Festivals für Wirtschaftsfilme positionieren.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL