Disney+ stellt auf Infoscreen sein vielfältiges Programm vor© Gewista
MARKETING & MEDIA Redaktion 22.12.2023

Disney+ stellt auf Infoscreen sein vielfältiges Programm vor

Disney+ gebrandete Christmas Bim fährt durch Wien.

WIEN. Es ist eine geballte Ladung an hochkarätiger Film- und Serienunterhaltung, die Disney+ heuer zu Weihnachten zu bieten hat. Der Streamingdienst der Walt Disney Company bringt neben „Santa Clause: Die Serie - Staffel 2“ und „Percy Jackson: Die Serie“ auch „Indiana Jones und das Rad des Schicksals“ neu auf die heimischen Bildschirme. Dafür setzt Disney+ auf eine ebenso charmante wie reichweitenstarke Inszenierung zur Bewerbung dieses Angebots: Vier Wochen lang fährt eine eigens gebrandete Straßenbahn – die „Disney+ Christmas Bim“ – mit einem Infoscreen-Sonderprogramm durch die Straßen Wiens.

„In dieser Straßenbahn kann man tief in das bunte, abwechslungsreiche und spannende Universum von Disney+ eintauchen“, erklärt Klemens Karwinski, Senior Marketing Manager von The Walt Disney Company Austria. Zur Einstimmung ist die Disney+ Christmas Bim außen vollflächig im Design des traditionsreichen Medienunternehmens gebrandet. Im Inneren sind das Sonderprogramm mit redaktionellen Beiträgen, Wissensformaten oder Streaming-Tipps sowie die Werbespots exklusiv für Disney+ maßgeschneidert. „Die Christmas Bim ist ein Gesamtpaket, das perfekt zur Jahreszeit, zu Disney+ und unserem Publikum passt. Weiters können wir mit dieser Straßenbahn der breiten Öffentlichkeit unser vielfältiges Serien- und Filmprogramm präsentieren“, betont Klemens Karwinski.

Disney+ und Infoscreen wiederholen die erfolgreiche Zusammenarbeit
Schon 2022 war die „Disney+ Christmas Bim“ als sogenannte „Single Tram“ von Infoscreen unterwegs. Diese Sonderwerbeform bietet den Kunden Werbeexklusivität, die von speziell produzierten redaktionellen Inhalten perfekt unterstützt wird. „Weil unsere Zusammenarbeit schon 2022 so erfolgreich war, bringen wir heuer erneut eine gebrandete Straßenbahn auf die Gleise“, erklärt Klemens Karwinski. Mit „Percy Jackson: Die Serie“, „Indiana Jones und das Rad des Schicksals“ sowie „Santa Clause: Die Serie - Staffel 2“ wartet Disney mit einem besonders attraktiven Programm für die Ferienzeit auf. Die „Disney+ Christmas Bim“ macht auf ihrer Tour durch Wien im Dezember Lust darauf.

Bewährter Kulturpartner Infoscreen
Wie viele andere Kunst- und Kulturinstitutionen, Kinos oder Filmverleiher ist auch The Walt Disney Company seit Jahren Werbekunde bei Infoscreen. Wer öffentliche Verkehrsmittel benutzt, dem bietet sich zwischen den U-Bahnstationen, Straßenbahnen und Bussen eine willkommene Gelegenheit, sich über die Freizeitgestaltung Gedanken zu machen. „Das ist der ideale Zeitpunkt, um auf aktuelle Kulturangebote aufmerksam zu machen“, erklärt Edith Frauscher, verantwortlich für Kulturkooperationen bei Infoscreen. Beim ÖFFI-TV hofft man natürlich darauf, dass die „Disney+ Christmas Bim“ nicht nur viele Streaming-Kunden anlockt. „Wir hoffen auch, dass diese aufmerksamkeitsstarke „Disney+ Christmas Bim“ weitere Werbekunden inspiriert, unser Produkt „Single Tram“ mit neuen Ideen zu inszenieren“, sagt Infoscreen Marketing & Sales-Leiter Hans-Jörg Steiner.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL