MARKETING & MEDIA
Dodo hat die Formel zum Erfolg. © Dodo/Julie Brass

Georg Feichtinger, Katharina Maun und Doris Weixlbaumer.

© Dodo/Julie Brass

Georg Feichtinger, Katharina Maun und Doris Weixlbaumer.

Redaktion 13.07.2020

Dodo hat die Formel zum Erfolg.

Dodo ist die Agenturgründung des Jahres 2020. Mit an Board eine hochkarätige Besetzung, eine einzigartige Erfolgsformel und die Kultmarke Humanic.

WIEN. 2020 ist alles anders und vieles neu. So auch die jüngste Agenturgründung unserer Zeit. Dodo – das ist ein Trio bestehend aus den beiden Top-Kreativen Georg Feichtinger (ehemals Gründer und Kreativgeschäftsführer Heimat), Katharina Maun (ehemals Jung von Matt), und der Marketingmanagerin Doris Weixlbaumer . So formiert sich Dodo mit einem einzigartigen Mix an Kompetenzen, der die Zusammenarbeit mit Marken auf ein neues Level hebt.
Dodo arbeitet hier mit einer besonderen Formel, die Kunden und ihre Marken erfolgreich in die Zukunft führen soll: Marketing + Kreation + Digital = Erfolg.

Durch das viel frühere Ansetzen in der gemeinsamen Arbeit – nämlich beim Marketing – können Chancen für die Marke punktgenau identifiziert werden. Erst daraus kann aus Sicht von Dodo eine exzellente Kreation entstehen.
Ergebnis ist eine erfolgreiche Kommunikation, die klar auf Ziele hinarbeitet - nicht nur launige Kampagnen, die lediglich kurzfristig unterhalten.

„Die Oberflächlichkeit ist vorbei. Jetzt ist es Zeit, in die Tiefe zu gehen und beim Kunden durch fundiertes Markt-& Markenverständnis anzudocken und daraus integrierte 360°Kommunikation zu entwickeln. Unser oberstes Ziel ist, unseren Kunden nachhaltig zu Erfolg, sprich Umsatz, zu verhelfen." erklärt Doris Weixlbaumer.

Katharin Maun ergänzt: „Die Zeiten haben sich geändert. Kurzfristige Werbesager stoßen heute eher auf Ablehnung. Es ist wichtig, zu schärfen, wofür eine Marke steht. Wir arbeiten hart, diesen Kern zu finden - dennoch sind wir keine Freunde von spröder Theorie und lange um den heißen Brei herumreden – deswegen heißen wir auch Dodo – was sich vom Tun herleitet. Inspiriert hat uns der Dodo-Vogel aus Alice im Wunderland, der sagt: The only way to explain it, is to do it.”

„Dodo sorgt jetzt schon für reges Interesse auf Kundenseite und wir arbeiten mit unserem einzigartigen Konzept auch schon an interessanten Projekten für unterschiedlichste Branchen. Dabei merken wir, dass unser Angebot offensichtlich einen Nerv trifft. Besonders stolz sind wir darauf, dass wir bereits Humanic für uns gewinnen konnten. Ein langjähriger Wunschkunde von mir persönlich. Spannend zu erarbeiten, wie Kommunikation für solch eine Kultmarke mit unglaublicher Kommunikations-Heritage 2020 aussehen kann mit allen (vor allem auch digitalen) Möglichkeiten der Jetzt-Zeit.“ erzählt Georg Feichtinger.

Dodo arbeitet aktuell intensiv mit dem Grazer Traditionsunternehmen für Österreich und 8 weitere europäische Länder. Dazu Michael Rumerstorfer, Vorstand der Leder und Schuh AG: „Humanic besitzt eine einzigartige kommunikative Historie in Österreich. Dodo hat uns mit ihrem Markenverständnis, ihrer kreativen Exzellenz und der richtigen Portion Wahnsinn, die es für so eine Kultmarke braucht, überzeugt.“

Zu den Gründern
Georg Feichtinger war zuletzt Gründer und CCO von Heimat, Wien. Davor war er bereits über 10 Jahre als Creative Director bei Jung von Matt/Donau tätig. Mit seiner kreativen Arbeit hat er unzählige namhafte Kunden betreut – zuletzt dem jö Bonusclub mit großem Erfolg auf dem österreichischen Markt eingeführt. Er ist außerdem Träger von über 100 nationalen und internationalen Awards. Feichtinger ist bei Dodo für Kreation und Strategie zuständig.

Katharina Maun hat in den letzten 15 Jahren in namhaften Agenturen wie Jung von Matt/Donau als Creative Director gearbeitet. Besonders für den Präsidentschaftswahlkampf von Alexander Van der Bellen und die erfolgreiche Markenrepositionierung der Erste Bank und Sparkasse mit dem Motto „Glaub an dich“ erntete sie nationale und internationale Auszeichnungen. Bei Dodo ist sie für Kreation, Strategie und Digital zuständig.

Im Übrigen befinden sich nun erstmals mit Maun und Feichtinger die einzigen Träger des CCA Grand Prix, der bisher nur zweimal in der Geschichte des CCA verliehen wurde, in einer Agentur.

Doris Weixlbaumer hat über 20 Jahre Erfahrung im internationalen Marketing, in FMCG und B2B. Sie begann ihre Karriere bei Johnson & Johnson und war dann als Marketingdirektorin bei Danone und Agrana Frucht. Auf Agenturseite begleitete sie für Jung von Matt/Donau den Relaunch der Marken Think, Legero und Superfit. Bei Dodo ist sie für Marketing, Strategie und Beratung zuständig. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL