MARKETING & MEDIA
E-Com Experience Summit: Wissenstransfer unter E-Commerce-Profis © Findologic

Simon Reichel.

© Findologic

Simon Reichel.

Redaktion 30.09.2020

E-Com Experience Summit: Wissenstransfer unter E-Commerce-Profis

Veranstaltung: Am 15. Oktober 2020 stehen Kundenzentrierung, Einkaufserlebnis und Unabhängigkeit von Marktplätzen im Mittelpunkt.

WIEN. Am 15. Oktober feiert der E-Com Experience Summit seine virtuelle Premiere. Zehn handverlesene E-Commerce-Profis werden in sieben Vorträgen und einer Podiumsdiskussion Antworten und Lösungen für zentrale, richtungsbestimmende Fragen im E-Commerce aus ihrer ganz persönlichen Sicht formulieren.

Gastgeber Simon Reichel, COO von Findologic, hat mit seinem Team ein breit gefächertes Programm auf die Beine gestellt. Er verspricht den Teilnehmern, die sich zum Summit anmelden, pointierte und praxisbezogene Sessions: „Kundenzentrierung steht mehr denn je im Fokus aller Händler. Der E-Com Experience Summit will aufzeigen, wie sich Online-Händler vom Mitbewerb differenzieren und unabhängig von großen Marktplatz-Plattformen machen können. Unser Ziel ist es, Online-Händler, Agenturen und Lösungsanbieter aus dem gesamten D-A-CH-Raum zusammenzuführen und ein tiefgreifendes Lernerlebnis für alle Teilnehmer zu schaffen.“

Sämtliche Speaker greifen aktuelle Trends und Strategien im E-Commerce auf und es wird ausreichend Zeit für Networking und interaktive Diskussionen innerhalb der moderierten Sessions bleiben. Als Vortragende konnten Daniel Höhnke (Overdose), Daniel Kurrasch (Shopify Plus), Sebastian Bomm (Rose Bikes), Franz Riedl (Styla), Matthäus Bognar (Nosto), Dennis Falk (Sallys Welt), Thomas Gottheil (Frontastic), Heiko Eckert (Cybex) und Anna Katharina Knarr (trbo) gewonnen werden. (red)

Für weitere Informationen: https://www.findologic.com/ecom-experience-summit/#agenda

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL