MARKETING & MEDIA
e-dialog ist Nestlé Preferred Supplier © e-dialog

Christian Arold, Head of Programmatic Search bei e-dialog.

© e-dialog

Christian Arold, Head of Programmatic Search bei e-dialog.

Redaktion 27.11.2017

e-dialog ist Nestlé Preferred Supplier

Die Agentur betreut nun Nestlé Health Science Österreich.

WIEN. Awareness schaffen, die Markenbekanntheit, Nachfrage sowie Conversions erhöhen und Produkte bei der passenden Zielgruppe platzieren - das sind die Ziele der Search-Kampagnen von Nestlé Health Science Österreich. Das Unternehmen vertraut bei der Umsetzung auf die Expertise von e-dialog und wird im Bereich SEA von der Wiener Agentur betreut.

Bereits im September 2016 startete die Zusammenarbeit von Nestlé Österreich und e-dialog. Dabei wurden Online-Kampagnen umgesetzt, die ergänzend zur bisherigen klassischen TV-Werbung geschaltet wurden. Schon in der ersten Schwerpunkt-Kampagne für das diätetische Lebensmittel OptiFibre konnte eine deutliche Steigerung der Nachfrage des beworbenen Produkts offline erzielt werden.

Im Rahmen eines Agenturpitches von Nestlé Health Science Österreich konnte sich e-dialog erneut durchsetzen und erlangte dabei den Preferred Supplier-Status. “Die Spezialisten von e-dialog konnten uns in den gemeinsamen Projekten durch ihre gute Beratung und fachliche Expertise überzeugen. Wir wissen unsere SEA-Kampagnen bei ihnen in den besten Händen”, erklärt Helena Romanek, Senior Brand Manager bei Nestlé Health Science.

“Der Preferred Supplier-Status ist eine große Auszeichnung für unsere bisherige Arbeit. Ich freue mich, dass e-dialog nun die erste Wahl ist, wenn es um SEA-Maßnahmen bei Nestlé Österreich geht”, ergänzt Christian Arold, Head of Programmatic Search bei e-dialog.

Schwerpunkt der weiteren Zusammenarbeit wird  damit vor allem die strategische Ausrichtung der SEA-Maßnahmen sein. Daneben übernimmt e-dialog die Umsetzung sowie Steuerung der aktuellen Kampagnen. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL