MARKETING & MEDIA
Ein echtes Plus für die „VN” © Russmedia
© Russmedia

Paul Christian Jezek 03.03.2017

Ein echtes Plus für die „VN”

SCHWARZACH. Im Vergleich zum zweiten Halbjahr 2015 konnten die Vorarlberger Nachrichten im 2. Halbjahr 2016 ein Plus von 391 Ausgaben ausweisen und nehmen hier österreichweit eine Spitzenposition ein: Neben den VN konnte nur die Tiroler Tageszeitung ebenso ein Auflagenwachstum aufweisen.

„Mit einer gesamten verkauften Auflage von 60.638 Stück (2. Hj. 2016) und davon 5.562 verkauften ePaper-Ausgaben zeigen wir auch im digitalen Bereich unsere Stärken auf”, sagt VN-Chefredakteur und Russmedia-Geschäftsführer Gerold Riedmann.
Mit einem Anteil von 9,17% digi­talen Lesern liegen die VN an zweiter Stelle nach der Presse mit einem Anteil von 11,95 und vor dem Standard mit einem digita­len Leseranteil von 7,58%. (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL