MARKETING & MEDIA
Ein Hoch auf alle Frauen: Lillet launcht globale Media-Kampagne
Redaktion 31.03.2021

Ein Hoch auf alle Frauen: Lillet launcht globale Media-Kampagne

Die Kampagne ist vielfältig und eine Inspiration für alle Frauen, ihr Leben und auch ihren Aperitif auf die eigene Art und Weise zu genießen.

WIEN. Lillet steht seit über einem Jahrhundert für französische Lebensart und Aperitif-Kultur. Über die Landesgrenzen Frankreichs hinweg erfreut sich der französische Weinaperitif in all seiner Vielfalt immer größerer Beliebtheit. In Österreich präsentiert die Marke ab 29. März 2021 die neue Kampagne mit dem Claim „Lillet. L'Áperitif a ma Facon“, zu Deutsch „Aperitif auf meine Art“. Die Kampagne ist vielfältig und eine Inspiration für alle Frauen, ihr Leben und auch ihren Aperitif auf die eigene Art und Weise zu genießen.

In der neuen Kampagne liegt der Fokus auf der Vielseitigkeit des Aperitifs. Der neue TV-Spot und die Online-Videos zeigen Lillet in seiner vollen Pracht – kann der Aperitif doch in unterschiedlichsten Varianten zubereitet und genossen werden. Er ist so der ideale Begleiter für individuelle „Lillet“-Momente.

"Dein Aperitif. Deine Regeln."
Convivalité, also Geselligkeit, ist das oberste Credo von Pernod Ricard, jenem Unternehmen, zu dessen Portfolio Lillet gehört. Convivial ist auch das Lebensgefühl, das Lillet verkörpert und Konsumenten dazu ermutigt, ihre ganz persönlichen Drink-Kreationen zu finden. Der Stil selbstbestimmter und starker Frauen wird dadurch einmal mehr real. Engagiert sich die Marke mit inspirierenden Initiativen doch genau für diese. So hat etwa "die Liga der außergewöhnlichen Frauen", ein Kollektiv von Barkeeperinnen, das Ziel, Frauen in der Bar-Branche zu fördern.

Rica Fichtinger, Brand Managerin von Lillet in Österreich: „Die neue Kampagne ist eine Hommage für alle jungen, modernen Frauen, die ihre Individualität leben und sich durch ihre eigene Art auszeichnen. Das gilt für alle Lebensbereiche, auch für die besonderen Genussmomente, in denen Lillet eine wunderbare Vielfalt bietet.“

Entwickelt wurde die global angelegte Kampagne für TV, Online und Out-of-Home von McCann London, Regie führte der renommierte Modefilmregisseur Victor Claramunt. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL