MARKETING & MEDIA
Feier dreier Generationen © falknereiss

Bei der neuen Kampagne für das Autohaus Rainer setzt man auf Kinderbilder, die an die Elterngeneration erinnern.

© falknereiss

Bei der neuen Kampagne für das Autohaus Rainer setzt man auf Kinderbilder, die an die Elterngeneration erinnern.

Gianna schöneich 27.01.2017

Feier dreier Generationen

Die Agentur falknereiss zeichnet für die neue Kampagne des Autohaus ­Rainer verantwortlich. Man setzt auf Geschichte.

••• Von Gianna Schöneich

WIEN. Die Change-Marketing- Agentur falknereiss startete für ihren Traditionskunden Rainer eine emotionale Kampagne und zeigt: Das Autohaus ist mehr als nur die Summe schöner Fahr­modelle.

Das Autohaus Rainer ist ein Mazda- und Yamaha-Händler in Wien. Kurz vor dem 60-jährigen Firmenjubiläum des Autohauses weist die neue Plakatkampagne auf die mittlerweile drei Generationen hin – sowohl auf Kunden- als auch auf Unternehmensleitungsseite. Dabei setzt falknereiss auf Bilder, die an Kinderbilder der Elterngeneration erinnern. Unterschiedliche Tätigkeitsbereiche des Händlers werden mit diesen hervorgehoben.

Mobiliät liegt im Blut

„In der neuen Kampagne wollten wir zeigen, dass hier ganzen Generationen Mobilität und Service im Blut liegen”, beschreibt Erich Falkner, Kreativ-Geschäftsführer von falkner­eiss, die neue Kampagne. Das Konzept zu dieser stammt von Erich Falkner und Ronni Ronninger, für den Text zeichnet Christoph Bader verantwortlich. Art Director der Kampagne ist Jakob Waldhör, das grafische Geschick stammt von Sabine Wöhrer. Beraten wurde durch Fred Reiss und Daniela Deltl.

Die Geschichte der Rainer Gruppe beginnt im Jahre 1959, als die Unternehmensgründer Burkhard und Inge Ernst das erste Autogeschäft in der Wiener Rainergasse eröffnen. Das traditionelle Familienunternehmen wird bereits von der zweiten Generation geführt.

Erfahren Sie mehr über falknereiss auf xpert-network

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL