MARKETING & MEDIA
FH St. Pölten: Wissen, was morgen zählt © Identum

Die an den jeweiligen Studiengang anpassbaren Visuals, hier auf einem Citylight.

© Identum

Die an den jeweiligen Studiengang anpassbaren Visuals, hier auf einem Citylight.

Redaktion 07.02.2020

FH St. Pölten: Wissen, was morgen zählt

ST. PÖLTEN. Die Fachhochschule St. Pölten bietet Studierenden zahlreiche Studiengänge und Weiterbildungslehrgänge, deren Zukunftspotenzial nun durch die neue Imagekampagne der Agentur Identum stärker unterstrichen werden soll.

Echte Personen im Einsatz

Unter dem Claim „Wissen, was morgen zählt” wurden im Rahmen der Kampagne 13 Studierende und Alumnis für die Sujets portraitiert, die „durch ihren persönlichen Werdegang einen authentischen Beweis für den Kampagnenclaim” liefern, heißt es in einer Aussendung der Agentur. Echte Namen, Studiengänge und Berufe kommen dabei zum Einsatz: Die Studierenden und Alumnis standen nicht nur als Testimonials mit Erfolgsgeschichten vor der Kamera, sondern wurden von Anfang an aktiv in die Entwicklung der Kampagne mit einbezogen.

So erfolgten die Grundüberlegungen auf Basis eines Strategiepapiers sowie Studierenden-Fokusgruppen und Befragungen. Die Visuals der Kampagne sind unter drei verschiedenen Dachsujets individuell an die Studienbereiche und -einrichtungen abwandelbar und können für Print, Digital und Social Media eingesetzt werden. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL