MARKETING & MEDIA
Franz Ramerstorfer neu bei Unique relations © Arnd Ötting

Franz Ramerstorfer unterstützt das Team von Unique relations.

© Arnd Ötting

Franz Ramerstorfer unterstützt das Team von Unique relations.

Redaktion 10.11.2021

Franz Ramerstorfer neu bei Unique relations

WIEN. Unique relations, eine der führenden PR-Agenturen in Österreich, baut sein Senior Consulting-Team weiter aus und holt mit Franz Ramerstorfer (44) einen ausgewiesenen Kommunikationsexperten an Bord. Der studierte Politikwissenschafter kann auf ein knapp zwei Jahrzehnte umfassendes Communications-Know-how zurückblicken und wird künftig neben Corporate Communications und Marketing Communications vor allem auch den Bereich „Cross-Media-Kampagnen“ mit digitalem Schwerpunkt weiter ausbauen.

Umfangreiche Expertise
Nach seinem Politikwissenschafts- und Geschichtestudium und beruflichen Stationen auf Agentur- und Unternehmensseite (u.a. Roland Berger Strategy Consultants und San Lucar) zeichnete er in seiner letzten Position als Senior Consultant bei der alpha_z Kommunikationsberatung GmbH (Kobza Media Group) mehr als fünf Jahre lang für Kunden aus den Bereichen Industrie, Technologie und Immobilien verantwortlich. Sein Tätigkeitsfeld umfasste neben Corporate Communications und Marketing Communications auch den digitalen Kommunikationsbereich. „Mit Franz Ramerstorfer haben wir einen erfahrenen Kommunikationsexperten für unsere Agentur gewinnen können, der ein breites Kunden-Portfolio aus dem Energie-, Finanzdienstleistungs- und Immobiliensektor betreuen wird. Neben den klassischen PR-Agenden wollen wir künftig unsere Kunden auch verstärkt in das digitale Universum einführen. Für diesen gesamtheitlichen Kommunikationsansatz bringt Franz Ramerstorfer die idealen Voraussetzungen mit“, so Unique relations-Eigentümer und Geschäftsführer Josef Kalina.

„Unique relations ist derzeit eine der interessantesten Agenturen in Österreich – aufgrund der Unternehmenshistorie und des äußerst diversifizierten Kundenportfolios. Hinzu kommen ein großes Agenturnetzwerk und sowie ein internationales Business-Umfeld mit zahlreichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Von diesem Setting profitieren auch die Kunden von Unique relations und hier will ich künftig gezielt mein umfangreiches Know-how einfließen lassen“, so Ramerstorfer über seinen aktuellen Tätigkeitsbereich. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL