MARKETING & MEDIA
Freizeitpark Jumpworld eröffnet mit Out-of-Home in Klagenfurt © Epamedia

Tina Hafner (Geschäftsführung Jumpworld.One) und Christoph Schettina (Account Manager Epamedia Kärnten) präsentieren die neue Kampagne.

© Epamedia

Tina Hafner (Geschäftsführung Jumpworld.One) und Christoph Schettina (Account Manager Epamedia Kärnten) präsentieren die neue Kampagne.

Redaktion 14.09.2021

Freizeitpark Jumpworld eröffnet mit Out-of-Home in Klagenfurt

Mitte September öffnete die Jumpworld.One die Pforten und lädt Jung und Alt zum Freizeitvergnügen. Um auch möglichst viele Interessierte zu erreichen, setzt der Betreiber auf Außenwerbung mit Epamedia.

KLAGENFURT. Um auf die neue Freizeitanlage auch bestmöglich aufmerksam zu machen, vertraut Jumpworld.One auf Out-of-Home-Werbung mit Epamedia. Kärntenweit wird daher mit einer Eröffnungskampagne mit einem Mediamix aus Posterlights sowie 8-, 16- und 24-Bogen-Plakaten geworben. Aber auch Kleinanschlag im A1 und A0 Format ist dabei sowie eine Umsetzung auf Litfaßsäulen in Villach.
 
„Außenwahrnehmung ist wichtig“
„Für uns ist die Außenwahrnehmung unseres Freizeitparks für Berufspendler, Väter, Mütter sehr wichtig. Darum ist Out-of-Home für uns das Mittel der Wahl, um diese Zielgruppe zu erreichen. Mit Epamedia als Top-Anbieter von Außenwerbung ist die Umsetzung gut gelungen. Epamedia hat einfach die Erfahrung, wie man OOH-Kampagnen unkompliziert und schnell umsetzen kann“, erläutert Tina Hafner, Geschäftsführerin der Jumpworld.One.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL