MARKETING & MEDIA
FuchsundFreude wird österreichischer Partner der Vivactis Group © FuchsundFreude/Roland Rudolph

FuchsundFreude-Eigentümerin Stephanie Fuchs-Groszmann.

© FuchsundFreude/Roland Rudolph

FuchsundFreude-Eigentümerin Stephanie Fuchs-Groszmann.

Redaktion 22.03.2017

FuchsundFreude wird österreichischer Partner der Vivactis Group

Die Vivactis Group erweitert ihr weltweit führendes Netzwerk von Kommunikationsagenturen.

WIEN. Die Wiener Agentur für Werbung, Events und Promotions dockt beim internationalen Healthcare Communications-Network Vivactis Group an und wird dessen nationale Partneragentur in Österreich. Erfahrung im Healthcare- und Food-Segment bringt die 2008 von Stephanie Fuchs-Groszmann gegründete Agentur u.a. aus der Arbeit für Griesson – de Beukelaer, Ja! Natürlich, Chiesi, Senseo, denn’s, Lavazza, Maran Vegan, Julius Meinl oder Orthomol ein. FuchsundFreude verstärkt das global agierende Netzwerk als eigentümergeführter Agenturpartner und trägt den Namenszusatz „Partner of Vivactis Group“.

„Mit FuchsundFreude schließen wir eine Lücke am europäischen Markt. Vivactis Group ist nun flächendeckend in Westeuropa vertreten und wird in naher Zukunft auch das Netzwerk in Osteuropa verdichten. Wir sind glücklich, mit Stephanie Fuchs-Groszmann eine etablierte Partnerin gefunden zu haben, die den Innovationsgeist unserer Gruppe in Österreich umsetzt“, sagt Alain Mahaux, President oft he Supervisory Board.
„Die Kooperation mit einem spezialisierten und innovativen Netzwerk, das im Healthcare-Bereich international führend ist, ist ein Meilenstein im konstanten Wachstum von FuchsundFreude. Die internationale Netzwerk-Anbindung schafft neue Möglichkeiten für die ganzheitliche Betreuung unserer Kunden und bewirkt umfangreiche Synergien, von denen wir nachhaltig profitieren werden“, kommentiert Agenturgründerin Fuchs-Groszmann. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema