MARKETING & MEDIA
Für T-Mobile und Jung von Matt gilt: Loyal ist nicht egal © JvM\Donau
© JvM\Donau

Redaktion 20.11.2018

Für T-Mobile und Jung von Matt gilt: Loyal ist nicht egal

T-Mobile und Jung von Matt/Donau erzählen in ihrer neuen Weihnachtsgeschichte vom Zusammenhalt in harten Zeiten und gegenseitiger Loyalität, die sich in jedem Fall lohnt.

WIEN. Jung von Matt/Donau zeigt in der neuen Kampagne für T-Mobile, dass jeder von uns  jemanden braucht, der gerade in schweren Zeiten treu zu uns hält. Und so wird auch  dieses Jahr der Kampagnen-Leitsatz bewiesen: Loyal ist nicht egal.  Erzählt wird die rührende Geschichte vom einsamen Bäcker und seinem treuen Lebkuchen.  „Wir freuen uns wirklich sehr über dieses fantasievoll erzählte Weihnachtsmärchen, das  unsere Haltung von Fairness und Loyalität so stimmungsvoll aufbereitet“, so T-Mobile Werbeleiter Thomas Mayer.

„In erster Linie bedanken wir uns für das große Vertrauen von T-Mobile, dass wir wieder so  eine schöne Weihnachtsgeschichte erzählen dürfen“, so Werner Singer, Creative Director bei Jung von Matt/Donau.


Link Film 60sec: YouTube

Credits
Auftraggeber: T-Mobile Austria GmbH
Werbeleiter: Thomas Mayer
Kampagnen-Leitung: Margit Aigner
Agentur: Jung von Matt/Donau
Creative Directors: Stefan Bauernberger, Werner Singer
Text : Franzska Bruner, Andreas Putz , Caspar Satek , Anna Schwarzlmüller, Christian Suntinger
Grafik: Katharina Kolar, Kristina Miac
Kundenberatung: Clara Mauel, Lisa Holzer, Fedja Burmeister
Filmproduktion: PPM Filmproductions
Regie: Tore Frandsen
Tonstudio : MG -Studios

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL