MARKETING & MEDIA
Gemeinsam für die Ukraine © Progress
© Progress

Redaktion 02.03.2022

Gemeinsam für die Ukraine

Der Salzburger Honorarkonsul, das Salzburger Rote Kreuz und die Progress Werbung starten eine Soforthilfe-Spendenaktion für die Ukraine.

SALZBURG. Der Salzburger Honorarkonsul Martin Panosch, Geschäftsführer Fred Kendlbacher von der Progress Werbung und der Landesrettungskommandant des Roten Kreuzes Salzburg, Anton Holzer, setzen Taten. „Ich glaube, uns allen fehlen die Worte in dieser unfassbaren Situation. Darum zählen jetzt Taten. „Die Progress stellt alle ihre digitalen Werbeträger in ganz Westösterreich für den Spendenaufruf zur Verfügung”, erklärt Fred Kendlbacher von Progress Werbung. „Was jetzt zählt, ist Hilfe vor Ort”, ergänzt der Honorarkonsul Martin Panosch. „Der Bedarf an Hilfe vor Ort ist enorm. Frisches Trinkwasser, die lebensnotwendigsten Mittel und ein vertrauensvoller Partner, der das in die betroffenen Regionen bringt. Das Österreichische Rote Kreuz ist dafür ein absolut verlässlicher Partner.” Gemeinsam werden alle Möglichkeiten ausgenützt, um hier schnelle Unterstützung gewährleisten zu können. Die Solidarität mit der Ukraine und ihren Menschen ist groß und wird auch deutlich gezeigt. Die österreichische Bevölkerung will helfen und mit dem Österreichischen Roten Kreuz und der gemeinsamen Aktion ist das sofort möglich. Jetzt spenden und sofort helfen! (red)

Spendenkonto:
Salzburger Sparkasse
Kennwort: Hilde für Ukraine, Österreichisches Rotes Kreuz, LV SBG
IBAN: AT112040400500251363
BIC: SBGSAT2SXXX
Spende.roteskreuz.at

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL